Pack-Programm Winrar als Version 3.0 Final veröffentlicht

Über 47 Verbesserungen sind in die neue Fassung eingearbeitet worden / Benutzeroberfläche im XP-Design und verbesserte Kompressionsrate

Die beliebte Pack-Software Winrar gibt es jetzt als Final-Version 3.0. Ab sofort steht die Software bei ZDNet zum Download zur Verfügung.

Insgesamt haben die Programmierer über 47 Verbesserungen und Erweiterungen in die Version 3.0 einfließen lassen. Winrar 3.0 soll jetzt im Windows XP-Design sein. Das Dictionary-Verzeichnis wurde laut den Entwicklern auf vier MByte vergrößert, dadurch ließen sich auch große Datenmengen noch besser packen. Die Software komprimiere Archive noch schneller und platzsparender als bisher. Vor allem große Ordner würden nun zügiger verarbeitet. Die Programmierer haben zudem die Verschlüsselungstechnologie AES (Advanced Encryption Standard) mit einem 128 Bit-Schlüssellänge eingebaut.

Winrar schreibt und liest den Angaben zufolge neben eigenen RAR-Formaten auch Zip-Archive, erzeugt selbstextrahierende Archive und fügt Kommentare, Authentizitäts-Informationen wie Siegel sowie Passwörter in die Archive ein. Das Programm könne seine Archive verschlüsseln und reparieren. Ein spezieller Kompressions-Algorithmus komprimiere Multimedia-Dateien, ausführbare Dateien und Objekt-Libraries besonders stark. Winrar unterstütze Fat-Dateisysteme bis vier GByte, NTFS-Dateien bis 8.589.934.591 GByte.

Der Packer integriere sich in das Kontextmenü, besitze eine grafische Benutzeroberfläche und unterstütze Drag & Drop. Winrar läuft unter Windows 95, 98, NT, 2000 und XP.

Kontakt:
Rarsoft, Tel.: 04509/712084 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Pack-Programm Winrar als Version 3.0 Final veröffentlicht

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *