Kostenlose Tauschsoftware Kazaa Version 1.6 da

P2P-Client wurde die Benutzeroberfläche von Windows XP verpasst / Neue Features wie Family Filter und Benachrichtigungsfunktion integriert

Kazaa hat mit der Version 1.6 eine neue Version seines Media Desktops auf den Markt gebracht. Dem neuen P2P-Client wurde die Benutzeroberfläche von Windows XP verpasst. Außerdem ist laut Kazaa jetzt eine Benachrichtigungs- und Empfehlungsfunktion integriert. Die fast 130 KByte große Datei steht bei dem Hersteller zum kostenlosen Download bereit.

Durch die Funktion „Benachrichtigen“ soll der Anwender eine Botschaft erhalten können, wenn eine von ihm gesuchte Datei verfügbar ist. Das Feature „Empfehlen“ soll dem User automatisch alternative Downloads vorschlagen. Der eingebaute Family Filter schütze zudem die Such-Ergebnisse und Einstellungen des Nutzers vor Unbefugten mit einem Passwort.

Der Hersteller bastelt nach eigenen Angaben bereits an einer deutschsprachigen Version der Tauschsoftware. Sie soll in den nächsten Tagen auf den Markt kommen.

Erst vor kurzem ist bekannt geworden, dass sich in der Kazaa-Software seit Monaten eine P2P-Anwendung von Brilliant Digital Entertainment verborgen hat (ZDNet berichtete).

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kostenlose Tauschsoftware Kazaa Version 1.6 da

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *