Palm präsentiert m125

Neues Modell ab sofort für 629 Mark verfügbar

Palm hat heute den neuen Palm m125 Handheld Computer vorgestellt. Das neue Modell hat einen 33 MHz Dragonball-Prozessor, Palm OS 4, verfügt über einen Securedigital-Slot (SD), einen universellen Palm-Anschluss und kostet 629 Mark.

Der Handheld wird mit folgender Software ausgeliefert, die sich der User installieren kann: Palm Reader 1.0, Documents To Go 3.0, Photosuite Mobile Edition 2.21, Multimail SE, Palm Mobile Connectivity Kit, Avantgo und Chapura PocketMirror 3.02. Mitgeliefert werden nach Herstellerangaben die E-Books „Die Verwandlung“ von Franz Kafka und „Auf der Seifenblase“ von Kurt Lasswitz.

Die Schreib- und Lesefähigkeit der SD-Karten (SDIO) ermöglicht laut Palm die Entwicklung von diversen, zusätzlichen Modulen wie MP3-Player, GPS- oder Radioempfänger, Kameras oder Modems sein.

Kontakt:
Palm Kundenservice, Tel.: 069/95086289 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Palm präsentiert m125

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *