Yahoo und Sony vereinbaren Marketing-Allianz

Ein gemeinsames Portal für Sonys Produkte geplant / Yahoo-Software soll auf den Vaio Computern von Sony vorinstalliert werden

Für mehrere Jahre wollen der japanische Elektronikkonzern Sony (Börse Frankfurt: SON1) und das Internet-Portal Yahoo (Börse Frankfurt: YHO) in Sachen Marketing zusammenarbeiten. Die Unternehmen planen ihren Angaben zufolge ein gemeinsames Portal für Sonys Produkte wie elektronische Geräte und Online Spiele im Web. Außerdem soll Sony auf den diversen Yahoo-Sites vermarktet werden. Der Elektronik-Gigant will sich außerdem Rat beim Internet-Guru in Sachen Internet-Kommunikation, Customer Relations- sowie Personalisation-Management holen.

Über die finanziellen Bedingungen vereinbarten beide Firmen Stillschweigen.

In vielen Bereichen kann man Parallelen zum AOL (Börse Frankfurt: AOL) Time Warner-Deal von Anfang des Jahres ziehen. So werden Filme und Magazine des Mediengiganten auf der Internet-Plattform von AOL angepriesen, einem Konkurrenten von Yahoo, während für AOLs Internet-Dienst durch Time Warners Kabelfernsehen vermarktet wird.

Laut dem Plan wollen Sony and Yahoo mehrere Filme von Sony Pictures Entertainment umwerben und Wege finden, um die Musik von Sony Music Entertainment zu vermarkten. Im Gegenzug soll auf der E-Commerce-Site Sonystyle.com an prominenter Stelle Yahoos Shopping Site gestellt werden.

Der Deal mit Sony kommt Yahoo gelegen. So soll auf den Vaio Computern von Sony die Yahoo-Software vorinstalliert werden, damit die Anwender sich leicht bei Yahoo und anderen Diensten wie Yahoos Instant Messenger Service registrieren können.

Kontakt:
Yahoo, Tel.: 089/231970 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Yahoo und Sony vereinbaren Marketing-Allianz

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *