Top Ten-Virenliste für das erste Halbjahr

Magistr, Homepage und Apology teilen sich die ersten drei Plätze

In den ersten sechs Monaten des Jahres 2001 haben wieder zahlreiche Viren und Würmer traurige Berühmtheit erlangt: Obwohl vor dem Anna Kournikova-Virus verstärkt gewarnt wurde, belegte er in der Übersicht des Antiviren-Software-Herstellers Sophos „nur“ den fünften Rang.

Als weitaus gefährlicher haben sich Magistr (12,7 Prozent), der Homepage-Wurm (11,9 Prozent) und Apology (10,1 Prozent) erwiesen. „Der sehr zerstörerische Magistr-Wurm nahm unseren Technischen Support mehr in Anspruch als Viren mit höherem Profil, wie etwa der Homepage- und der Anna Kournikova-Wurm“, sagte der Geschäftsführer von Sophos Deutschland, Pino von Kienlin. „Der Magistr-Wurm verschickt sich selbst via E-Mails mit wahllos generierten Betreff-Linien und Texten und erschwert damit die Erkennung. Sein durchschlagender ‚Erfolg‘ begründet sich darin, dass es immer noch viele Anwender gibt, die unbedingt unbekannte Attachments aufmachen müssen.“

Der Homepage-Wurm war eine Plage im Mai 2001, als er Neugierige auf Porno-Sites weiterleitete und sich über das Adressbuch in Outlook verbreitete. Der Apology-Virus verhinderte den Zugriff auf die Sites von Antiviren-Software-Herstellern und fing Mails an selbige ab. Der Kournikova-Wurm generierte zwar sehr viele Anrufe bei der Sophos-Hotline, verschwand jedoch schlagartig wieder von der Bildfläche.

Das Unternehmen rät weiterhin dazu, eine Antiviren-Lösung auf dem Desktop zu installieren, da mit Funny File und Choke die ersten Instant Messenger-Viren aufgetaucht sind.

Als weitere Vertreter auf der Viren-‚Hitliste‘ finden sich die Hybris-Variante Hybris-B mit 9,3 Prozent auf Platz vier, Kakworm mit 6,7 Prozent auf Rang sechs hinter Anna Kournikova, und dann in dieser Reihenfolge: Navidad-B (6,1 Prozent), Badtrans (3,8 Prozent), Funlove (2,2 Prozent), Lovebug (1,8 Prozent). Andere Viren haben 28,4 Prozent der Infektions-Meldungen generiert.

Kontakt:
Sophos, Tel.: 06136/91193 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Top Ten-Virenliste für das erste Halbjahr

Kommentar hinzufügen
  • Am 27. Juli 2001 um 13:56 von X Y

    Nicht ganz dicht!
    Jawohl.

    Stellt Ihr noch ne TOP-10 der erfolgreichsten Viren auf.

    Soll nur jeder einen Ansporn haben, ein gefährlicheres, übergreifendes, zerstörerisches Virus zu programmieren.

    Manchmal frag ich mich, ob gewisse Autoren ein Brain-Schild an der Eingangstür zur Arbeit haben, mit dem Sign:

    "Wir müssen draussen bleiben !"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *