Neues 18-Zoll TFT-Display von Sharp

Gerät ist ab sofort für 3999 Mark im Handel / Black TFT-Technologie soll Reflexionen minimieren

Sharp hat jetzt einen neuen 18 Zoll TFT-Monitor für Profis in den Handel gebracht. Das Gerät mit der Bezeichnung LL-T1810A soll aufgrund der Black TFT-Technologie sehr geringe Bildschirm-Reflexionen sowie hohen Kontrast aufweisen.

Der Einblickwinkel beträgt laut Herstellerangaben horizontal wie vertikal 150 Grad. Die Helligkeit gibt Sharp mit 200 Candela pro Quadratmeter an, das Kontrastverhältnis mit 350:1. Die Auflösung beträgt 1280 x 1024 Bildpunkte (SXGA), die maximale Farbtiefe 16,77 Millionen.

Der Monitor braucht laut Hersteller 54 Watt Strom oder 4,5 Watt im Powersave-Betrieb. Das Display hat angeblich ein Gewicht von gut zehn Kilo und misst 44,3 x 46,4 x 21,8 Zentimeter. Die Color Management Technologie (ICC Profil) und Superview werden unterstützt. Der Bildschirm wird voraussichtlich knapp 4000 Mark kosten.

Kontakt:
Sharp, Tel.: 040/23760 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neues 18-Zoll TFT-Display von Sharp

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *