Urteile des BGH bald online einsehbar

Planungsphase läuft bereits / Erste Entscheidungen stehen voraussichtlich Mitte des Jahres im Netz

Der Bundesgerichtshof plant nach Angaben seines Sprechers Wolfgang Krüger die kompletten Urteile der Richter auch über das Internet zugänglich zu machen. „Wie genau das Aussehen wird steht aber noch nicht fest. Wir prüfen und planen derzeit. Voraussichtlich Mitte des Jahres wird es soweit sein“, so Krüger gegenüber ZDNet.

Sobald die Infrastruktur steht, sollen die Urteile nicht mehr nur in juristischen Fachzeitschriften publik gemacht werden, sondern auch online. Ältere Entscheidungen werden voraussichtlich nicht im Internet nachgeliefert. Auch die Richtersprüche über eine Suchmaschine für die Site ist noch offen. Das Bundesverfassungsgericht hat seine Entscheidungen beginnend mit dem 1. Januar 1998 online gestellt.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Urteile des BGH bald online einsehbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *