Sharp bringt Laptop mit 650 MHz auf den Markt

Notebook besitzt XGA-Display und 64 MByte Arbeitsspeicher

Sharp stellte vor Kurzem das Notebook „PC-AR10G“ für professionelle Anwender vor. In dem 2,6 Kilogramm schweren Gerät arbeitet ein Pentium III 650 MHz mit „Speed Step“-Technologie. Der Laptop kommt mit für speicherintensive Anwendungen recht mageren 64 MByte SDRAM Arbeitsspeicher und einem 14,1 Zoll Black-TFT-LC-Display, das maximal 16 Millionen Farben darstellen kann.

Notebook
Notebook „PC-AR10G“ / Foto: Sharp

Die Pixel setzt das Notebook mit einer ATI Rage Mobility-M-Grafikkarte um. Ein ESS Allegro ES 1998-Audio-Controller sorgt für entsprechenden Sound. Damit es auf der zehn Gigabyte großen Festplatte mit der Zeit nicht zu eng wird, liefert der Hersteller ein integriertes CD-RW Laufwerk mit.

Zwei USB-Ports, PCMCIA-2.1-Slot, Firewire-Schnittstelle, LAN-Port sowie ein 56KBit-Modem geben dem Benutzer des PC-AR10G fast jegliche Anschlussmöglichkeiten. Das Notebook ist ab sofort zu einem Preis von 6490 Mark im Fachhandel erhältlich.

Kontakt:
Sharp, Tel.: 040/23760

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sharp bringt Laptop mit 650 MHz auf den Markt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *