Elsa und Nvidia Seite an Seite

Strategische Partnerschaft der Grafik-Spezialisten

Die beiden Grafikspezialisten Elsa und Nvidia haben gestern die Gründung einer strategischen Partnerschaft im Workstationmarkt bekannt gegeben. Die Unternehmen haben in einem Vorvertrag die Zusammenlegung ihrer Grafik-Kernkompetenzen in der Entwicklung professioneller Workstationprodukte zusammengelegt. Elsa wird in Zukunft auch die von Nvidia entwickelte Linie von Workstation-Grafikkarten mit vermarkten.

Dabei konzentriert sich Nvidia auf den direkten Vertrieb an die großen PC-Hersteller und Elsa auf den Absatz in anderen Kanälen wie der Distribution, der Systemintegrateion sowie Reseller. Darüberhinaus wird Elsa einen Teil seiner Grafikentwicklung an Nvidia übertragen.

„Diese Vereinbarung gewährleistet Elsa den Zugriff auf die beste Grafiktechnologie und deutlich frühere Produkteinführungen“, sagte der Vorstandsvorsitzende von Elsa, Theo Beisch. Der CEO von Nvidia, Jen-Hsun Huang, kommentierte die Vereinbarung so: „Elsa ist ein anerkannter Marktführer im Bereich der professionellen Workstationgrafiklösungen. Die Partnerschaft mit Elsa ist damit ein elementarer Schritt in Nvidia’s Planung, die Grafikbranche neu zu definieren.“

Kontakt:
Elsa, Tel.: 01805/357209

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Elsa und Nvidia Seite an Seite

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *