Preisradar: ISDN-Karten

Passive DFÜ-Adapter im ZDNet-Preisüberblick

Im Preisradar sind diese Woche vier interne ISDN-Adapter von AVM, Elsa, Teles und 3Com vertreten. Die Sportster TA wird in einen ISA-Schacht gesteckt, für die anderen ist ein freier PCI-Steckplatz nötig. Alle unterstützen die Telekommunikationsschnittstelle Common Application Programming Interface (CAPI) in Version 1.1 (16 Bit) oder 2.0 (32 Bit).

Wer seinen PC später einmal vernetzt, kann diese Karten immer noch mit einem Software-Router weiternutzen. Einzel- und Vergleichstests zu ISDN-Karten aus den Magazinen PC Professionell, Internet Professionell und PC Direkt finden sich im Bereich Peripherie von ZDNet. „Router statt ISDN-Karten“ hat PC Direkt in der aktuellen Ausgabe getestet.

Übersicht ISDN-Adapter (Preise in Mark)

Anbieter AVM Fritz! Card ISDN PCI Elsa Microlink ISDN PCI Teles ISDN PCI 3Com Sportster ISDN TA intern (ISA)

Alternate

149

129

119

119

Avitos

149







Bobit

150



129

111

Computer Profis

149

129

129



Comsta

163



123



CSD

149

129





Fortknox

141



113



JE-Computer

160

139





K&M

149







LiComp

149







Mix

140

130

115



PC-Marketplace

147



123



Primus Tronix

153

133





Schiwi

149

135

125



Shark

149







Simtronic

159



139

159

(Irrtümer und Änderungen vorbehalten.)
Preisschwankungen auf Grund unterschiedlicher OEM-Software möglich. Im Preisradar ist das jeweils günstigste Paket vertreten.

Kontakt:

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Preisradar: ISDN-Karten

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *