Palm-Initiative der Wireless-Fraktion

Iplanet, Sun und Palm arbeiten zusammen

Mit der Zusammenarbeit der Sun/Netscape-Allianz Iplanet und der 3com-Tochter Palm wollen die Firmen Applikationen und Daten von Unternehmen auf die Palm-Displays der Außendienst-Mitarbeiter bringen. Das Schlagwort lautet „Global Wireless Access“ für Unternehmensdaten.

Um den Austausch von Daten via Handheld zu fördern, wollen Palm und Iplanet ihre Standards aufeinander abstimmen. Demnach wird Iplanet die Web Clipping Architektur unterstützen und Palms OS in seinen neuen Iplanet Wireless Server einbauen. Außerdem wollen Sun (Börse Frankfurt: SSY) und Iplanet gemeinsam mit Palm solche mobilen Services für Unternehmen entwerfen und verkaufen.

Kontakt: 3Com, Tel.: 089/250000

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Palm-Initiative der Wireless-Fraktion

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *