Kleinkrieg zwischen Hackern und NBC

Magazin 2600 betreibt "fucknbc.com"

Das Hackermagazin 2600 und der Fernsehsender NBC liefern sich momentan einen Kleinkrieg: Nachdem „The Hacker Quaterly“ eine Site „fucknbc.com“ gestartet hatte, die direkt zu 2600.com führt, droht der Sender jetzt mit der Justiz, sollte die Adresse nicht eingestellt werden.

Die Betreiber von 2600 haben dagegen angekündigt, die URL nicht vom Netz zu nehmen. Sie wollen es im Ernstfall auf ein Gerichtsverfahren ankommen lassen, um sich ihre freie Meinungsäußerung auch im Internet abzusichern. Bis dahin empfehlen sie der NBC-Anwältin Gillian Lusins, sich Domains wie fuck2600.com zu sichern oder www.nbcsucksweilihreAnwaelte-zuvielZeithaben.com.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kleinkrieg zwischen Hackern und NBC

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *