Frosch im Mixer wird Blockbuster

Atomfilms schließt Streaming-Vertrag mit Branchenriesen

Die Internet-Filmfirma Atomfilms hat einen Streaming-Vertrag mit der Video-Kette Blockbuster abgeschlossen. Ab Frühjahr werden die Kurz- und Animationsfilme von Atomfilms laut Vertrag zwei Jahre lang bei Blockbuster.com gestreamt. Außerdem wird Atomfilms seine Streaming-Techniken zur Verfügung stellen. Dafür erhält die Internet-Firma eine eigene Site bei Blockbuster.com.

Atomfilms wurde vor allem durch die „Joe Cartoon“-Filme bekannt, bei denen ein Frosch im Mixer endet, ein Hamster in der Mikrowelle gegrillt wird. Ähnlich wie die populären Moorhühner erfreuen sie sich vor allem in Büros und Mail-Verteilern großer Beliebtheit. Atomfilms hat aber auch anspruchsvolle und künstlerische Kurzfilme im Programm.

Kontakt:
Blockbuster, Tel.: 044171/734 6161

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Frosch im Mixer wird Blockbuster

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *