Ecore bietet Flatrate-Tarif für 299 Mark

Nur ein Monat Kündigungsfrist

Der Internet Service Provider Ecore Kommunikations AG aus Hallstadt kündigt für den 15. Oktober 1999 den Flatrate-Tarif „Internet unlimited Alpha“ (www.internet-unlimited.de) an. Der Preis: 299 Mark im Monat, die einmalige Einrichtungsgebühr beträgt 249 Mark. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat.

Die Einwahl wird nur mit einer ISDN-Verbindung möglich sein und erfolgt am 200-MBit-Glasfaser-Backbone des Unternehmens.

Anmelden können sich Privatpersonen per Fax oder Brief. Ein Formular zum Downloaden steht im Internet als PDF Datei zur Verfügung.

Hintergrund: Seit dem 6. September 1999 läuft bei Ecore ein Flatrate-Feldversuch mit 300 Teilnehmern, um die Surfgewohnheiten der User zu studieren und einen Tarif zu ermitteln. Die Tester dürfen 24 Stunden, sieben Tage die Woche ohne Einschränkungen für 199 Mark pro Monat ins Internet gehen.

Innerhalb der ersten Wochen war das Interesse daran so groß, daß Ecore mit „Internet unlimited Alpha“ jetzt eine Art „Vorabtarif“ auf den Markt bringt.

Der endgültige Preis der Flatrate, die am 7. November angeboten werden soll, bewege sich zwischen 199 Mark und 249 Mark im Monat. Dabei werde es keine Beschränkungen geben. Ein Wechsel dorthin sei dann problemlos möglich.

Kontakt: Ecore, Tel.: 0951/932270

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ecore bietet Flatrate-Tarif für 299 Mark

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *