01051 Telecom senkt wieder Auslandspreise

Einige Pfennig billiger

Die Düsseldorfer Telefongesellschaft 01051 Telecom verbilligt ab Samstag, den 18. September, erneut ihre Tarife für Gespräche ins Auslandsfestnetz.

Gespräche in die USA und Großbritannien kosten dann 14 Pfennig pro Minute, Gespräche in die Niederlande 13 Pfennig, Österreich 19 Pfennig, Belgien und Frankreich 16 Pfennig, Luxemburg 28 Pfennig, Monaco 29 Pfennig, Schweden 17 Pfennig und Telefonate in die Schweiz 18 Pfennig. Abgerechnet wird im Minutentakt.

Mit der neuen Preissenkung gehört 01051 Telecom zu den günstigsten Anbietern für Auslandsgespräche im Call-By-Call-Verfahren.

Kontakt: 01051 Telecom, Tel.: 01051/031

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 01051 Telecom senkt wieder Auslandspreise

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *