IFA: Banking mit Consors und D2

Brokerage-Lösung per WAP-Handy

Berlin- Zusammen mit D2 Mannesmann startet der Discount-Broker Consors zur IFA eine Handy-Brokerage-Lösung. Künftig können Mannesmann-Mobilfunk-Kunden per Handy Realtime-Aktienkurse abfragen und Wertpapiere ordern. Auch die Bestätigung der Auftragsausführung erfolgt via Handy.

Die Brokerage-Lösung wurde von der Langener Xcom AG für D2 Mannesmann und Consors entwickelt. Der Discount-Online-Broker Consors will seinen Kunden zukünftig folgende Funktionen per Handy anbieten: Realtime Pull-Kursabfrage aller in Deutschland gehandelten Wertpapiere, Order via WAP und Push-Information über die Ausführungen von Wertpapier-Orders per SMS.

Möchte man sein Handy für die Orderaufgabe nutzen, muß man mit Consors einen Vertrag abschließen. In einer Datenbank wird für den jeweiligen Kunden die Nummer des Handys für seine Konto- und Depotnummer hinterlegt.

Man wählt sich über das WAP-Gateway in einen entsprechenden http-Server mit einem Order-Router ein. Dieser leitet die Order an einen nachgeschalteten Order-Server weiter. Anhand der Telefonnummer erkennt dieser die Konto- und Depotnummer. Danach wird die Bestätigung der Orderentgegennahme oder eine entsprechende Fehlermeldung zurückgesandt.

Xcom/Consors wollen die Push-Information über die Orderausführung später auf Xetra-Orders erweitern und eine Benachrichtigung per SMS und WAP bei Erreichen einer bestimmten Kursgrenze nach oben oder unten einführen (Observer für Stop-Loss und Stop-Buy). Außerdem wollen die Unternehmen ein Abo für einen abendlichen Trader-Report mit Kontostand und ein mit Schlußkursen bewertetes Depot (mit Gewinn und Verlust gegenüber dem Vortag) per SMS und WAP anbieten.

Kontakt: Xcom, Tel.: 06103/5710

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu IFA: Banking mit Consors und D2

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *