GPS-Navigationshilfe für Notebook

Muß nicht fest ins Auto eingebaut werden

Eine fahrzeugunabhängige GPS-Lösung präsentiert die Karlsruher CAS Software zusammen mit PTV. Sie ist für Notebook-Besitzer als Alternative zu fest in Fahrzeugen eingebauten „inCar“-Navigationslösungen gedacht.

Installiert auf einem Notebook und dem zur Ortung notwendigen GPS-Empfänger berechnet das Navigationssystem „Map &Guide Travelbook 2“ nach Eingabe des Zielortes die optimale Fahrtstrecke. Während der Fahrt erhält man per Sprachausgabe Fahranweisungen. Die integrierte Spracherkennungssoftware kann auch die Straßennamen ansagen.

Die Software zeigt die Fahrzeugposition und Fahrtrichtung in der digitalen Karte an und gibt die jeweils aktuell berechnete Ankunftszeit und die verbleibenden Kilometer an.

Das Kartenmaterial stammt aus dem Programm Map & Guide, einer Routenplanung von CAS Software und PTV. Als Grundlage dienen Daten der Firma Navtech, die bereits bei eingebauten Navigationssystemen von BMW und Opel verwendet wurden.

Das Programm ist ab sofort für 998 Mark erhältlich, Komplettpakete mit GPS-Empfänger gibt es ab 1498 Mark.

Kontakt: CAS Software, Tel.: 0721/9638199

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu GPS-Navigationshilfe für Notebook

Kommentar hinzufügen
  • Am 8. Mai 2003 um 6:28 von annette Schröder-Schulze

    kompatibel mit ….
    meinem i-book?<br />
    <br />
    <br />
    guten tag, kann man das navigationssystem auch an einen notebook v. apple anschließen?<br />
    <br />
    Viele Grüsse<br />
    annette schröder-schulze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *