Acht Pfennig bei Interoute

Frankfurter Telefonanbieter mit neuen Preisen

Die Frankfurter Telefongesellschaft Interoute (Netzvorwahl: 01066) senkt ab sofort ihre Preise. Gleichzeitig ist auch „offenes Call-by-Call“, das heißt Telefonieren ohne Voranmeldung, möglich.

Von 17 bis 8 Uhr kostet die Minute bei Interoute acht Pfennig an allen Tagen. Tagsüber muß man werktags von 8 bis 17 Uhr 14 Pfennig bezahlen, an Wochenenden von 8 bis 17 Uhr zehn Pfennig pro Minute. Abgerechnet wird im Minutentakt über die Rechnungen der Deutschen Telekom.

Kontakt: Interoute, Tel.: 0800/6601066

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Acht Pfennig bei Interoute

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *