Kielnet bietet Direktanschluß an

Kunden telefonieren untereinander kostenlos

Der regionale Telekommunikationsanbieter Kielnet (Netzvorwahl: 01043) schließt ab sofort auch Kunden direkt an sein Netz an. Damit können die Kieler auch ihre Orts- und Nahgespräche über die neue Telefongesellschaft führen.

Besonderes Bonbon: Verbindungen zwischen direkt bei Kielnet angeschlossenen Kunden sind kostenlos. Der normale Telefonanschluß kostet 19 Mark pro Monat, ISDN-Kunden zahlen 38 Mark. Für die Übernahme des Anschlusses durch Kielnet berechnet das Unternehmen nochmals einmalig 19 beziehungsweise 38 Mark.

Nach dem Baukastenprinzip können sich auch analoge Anschlußteilnehmer Zusatzleistungen kaufen.

Kielnet ist eine gemeinsame Tochter der Stadtwerke Kiel und der Mobilcom AG. Im Gegensatz zu anderen Telekom-Konkurrenten verfügt die Gesellschaft über ein eigenes Leitungsnetz bis zu den Ortsvermittlungsstellen der Telekom.

Bis Ende 1999 richtet sich das Angebot an rund 175.000 Kunden im Großraum Kiel gemacht, bis zum Jahr 2001 soll es für alle Kunden in der Region gelten.

Bei Kielnet kosten alle Gespräche, die in Schleswig-Holstein geführt werden, rund um die Uhr neun Pfennig pro Minute, alle anderen Inlandsgespräche 19 Pfennig. Gespräche zu Mobilfunkanschlüssen sind für 99 Pfennig die Minute zu haben.

Kielnet, Tel.: 0431/2219121

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kielnet bietet Direktanschluß an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *