Erste reine Internetbank Europas

Netbank startet Service

Die nach eigenen Angaben erste Direktbank Europas, die ihre Geschäfte ausschließlich über das Internet anbietet, geht an den Start (www.netbank.de). Unter dem Markennamen „netgic“ will das Unternehmen neben Bankprodukten weitere Dienstleistungen und Informationen im Internet anbieten.

Die von sieben Sparda-Banken gegründete Bank mit Sitz in Hamburg will in den kommenden fünf Jahren 50.000 Kunden gewinnen und eine Bilanzsumme von 600 Millionen Euro erzielen.

Zentrales Produkt der Bank ist das „netgic Konto“: ein Girokonto mit Dispositionskredit, Sparkonto und Termineinlage, das ab Herbst auch als Abwicklungskonto fürs Wertpapierdepot dienen soll. Die Internet-Bank zahlt Guthabenzinsen zwischen 2,4 und drei Prozent, abhängig von der Guthabenhöhe.

Kontakt: Netbank, Tel.: 01805-638442

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Erste reine Internetbank Europas

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *