Suse schenkt Schulen Linux

1000 Pakete zu vergeben / Anmeldung auf Website

Das Linux-Systemhaus Suse und Linux.de schenken deutschen Schulen insgesamt 1000 Pakete von Suse Linux 6.0 im Wert von jeweils 98 Mark. Die ersten 1000 Schulen, die sich bei schulen.linux.de/ registrieren lassen, erhalten das alternative Betriebssystem kostenlos zugesandt. Es darf ohne Lizenzkosten auf beliebig vielen Rechnern eingesetzt werden.

„Linux hat sich in den letzten Monaten im Bild der Öffentlichkeit vom Insider-Geheimtip zur ernsthaften Alternative entwickelt. Mit unserem Angebot möchten wir die Multiplikatoren an den Schulen ermutigen, diese Vielfalt unter den Betriebssystemen ihren Schülern auch nahezubringen“, sagte Suse-Geschäftsführer Roland Dyroff zu den Beweggründen der Verschenk-Aktion.

Linux-Interessenten informiert ein großes ZDNet-Special über alle Aspekte des Betriebssystems, die Bandbreite reicht von Grundlagen bis zu Support- Adressen und Tools.

Kontakt: Suse GmbH, Tel.: 0911/7405344

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Suse schenkt Schulen Linux

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *