Ulead Gif Animator 4.0

Gif Animator, ein Hilfsmittel zur Erstellung von animierten Grafiken ...

Gif Animator, ein Hilfsmittel zur Erstellung von animierten Grafiken für das Internet, ist bereits seit der ersten Version die Referenzklasse in diesem Bereich. Das Animationsstudio, das zusammen mit Paint Shop geliefert wird, basiert größtenteils hierauf.

Effekte und Banner über das Menü

Dieses, wenn auch kleine Update bietet willkommene Verbesserungen, insbesondere eine überarbeitete Benutzerschnittstelle. Eine Menüleiste ermöglicht den Zugriff auf 2D- und 3D-Übergangseffekte (Blenden, Linsen, Würfel…) sowie auf zahlreiche Arten von Textbannern – mit spektakulärem Ergebnis. Zum Beispiel werden ein Neon-Effekt oder eine animierte Schattierung geboten. Die Verschmelzung von zwei Animationen ist ebenfalls möglich.

Alle Bilder werden in einem mit einer Bildlaufleiste versehenen Feld angezeigt. Man kann entweder den Namen des Bildes oder das Bild in Form einer Miniaturansicht anzeigen. Die Farbpalette, von fundamentaler Bedeutung im Bereich der Gif-Animation, wird ständig angezeigt.

Funktionen zum leichten Zugriff

Die wichtigste ergonomische Neuheit sind die vier Register: Erstellen, Bearbeiten, Optimieren und Vorschau. Die Software ist folglich sehr kompakt und man gelangt sehr schnell von einer Funktion zur nächsten. Erstellen ermöglicht das Einfügen sowie die Anpassung von Objekten im Bild. Das Verschieben eines Sprite geschieht ganz einfach mithilfe der Maus.

Kompatibel mit den Plug-ins im Photoshop-Format

Hat man einmal die Erstellung beendet, wählt man logischerweise das Register Bearbeiten, das unter anderem einen Zauberstab hat. Eine transparente Anzeige ermöglicht es, gleichzeitig übereinander liegende Schichten zu sehen. Vor allem ist der Gif Animator mit den Plug-ins im Photoshop-Format kompatibel, was ihm den Weg zu einer großen Vielfalt an Spezialeffekten und Werkzeugen zum Retuschieren von Bildern öffnet.

Die optimierte Optimierung

Nach Beendigung dieser Schritte muss man sich um die Optimierung der Animation kümmern, denn der Download von Gif89A ist von Natur aus extrem schwerfällig. Diese Optimierung erfolgt entweder über einen Assistenten oder manuell mithilfe zahlreicher Parameter. Man kann mit der Anzahl der Farben, der Streichung redundanter Pixels oder Kommentaren spielen … Bestimmte Optionen bleiben trotzdem sehr technisch.

Schließlich ist noch die Vorschau in Echtzeit im Programm selbst oder im Browser nach Wahl möglich. Ist diese Arbeit einmal abgeschlossen, kann man die Parameter im Batch-Modus anwenden.

Themenseiten: Software, Webentwicklung

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ulead Gif Animator 4.0

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *