Schwere Sicherheitslücke in Citrix-Produkten

von Kai Schmerer

Die von Positive Technology entdeckte Schwachstelle mit der Kennung CVE-2019-19781 existiert bereits seit 2014. Sie soll Angreifern Zugriff auf das lokale Netzwerk erlauben. Angeblich sind davon mehr als 80.000 Firmen in 158 Ländern betroffen. weiter

Citrix nennt weitere Details zu Hackerangriff

von Stefan Beiersmann

Die Täter halten sich über einen Zeitraum von rund sechs Monaten unbemerkt im internen Netzwerk von Citrix auf. Sie erbeuten wahrscheinlich Daten von Mitarbeitern. Der genaue Umfang des Diebstahls ist trotz Ermittlungen von Citrix und dem FBI noch nicht bekannt. weiter

Citrix meldet Hackerangriff auf internes Netzwerk

von Stefan Beiersmann

Die Täter erbeuten nicht näher genannte geschäftliche Dokumente. Laut Citrix gibt es keine Beweise für unerlaubte Zugriffe auf Software oder andere Produkte. Die Ermittlungen dauern noch an. Einem Medienbericht zufolge stecken iranische Hacker hinter dem Angriff. weiter

Ransomware: Unternehmen halten Bitcoins für den Erpressungsfall vor

von Bernd Kling

35 Prozent verfügen über einen Lösegeldvorrat. Gleichzeitig schätzen die Unternehmen ihre Sicherheitslage und Infrastruktur überwiegend als stark ein. Das geht aus einer Citrix-Umfrage zur EU-Datenschutzgrundverordnung hervor - die zudem noch vorhandene Schwächen in der Compliance aufdeckt. weiter

Nutanix erweitert Hyperkonvergenz-Plattform um Networking-Funktionen

von Peter Marwan

Bislang war die native Verwaltung mit der Management-Software Prism auf Storage, Computing und Virtualisierung beschränkt. Netzwerkfunktionen werden jetzt sukzessive ergänzt. Zum Auftakt wurden auch Partnerschaften mit zahlreichen Anbietern bekannt gegeben. weiter

VPN-Lösungen für Unternehmen im Überblick

von Thomas Joos

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten und Produkte, um VPN in Unternehmen aufzubauen. Neben Hardware-Appliances stehen auch virtuelle Varianten und Software-Lösungen zur Verfügung. weiter

LogMeIn übernimmt Citrix GoTo für 1,8 Milliarden Dollar

von Stefan Beiersmann

Das neue Gemeinschaftsunternehmen hat einen Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Dollar. Es bedient zudem weltweit mehr als 2 Millionen Kunden. Schon im ersten Jahr rechnet LogMeIn mit Kosteneinsparungen durch Synergien in Höhe von 65 Millionen Dollar. weiter

GoToMyPC meldet Verlust von Zugangsdaten

von Florian Kalenda

Citrix zufolge handelte es sich um einen "äußerst raffinierten Passwort-Angriff". Vor einem erneuten Log-in werden Kunden nun aufgefordert, ihre Passwörter zurückzusetzen. Zur Zahl der Opfer äußerte sich das Unternehmen bisher nicht - die Untersuchungen halten an. weiter

Citrix stellt XenApp und XenDesktop 7.9 vor

von Stefan Beiersmann

Sie bieten künftig Secure Single-Sign On. Die Grafikleistung verbessert Citrix durch den Support von Intels Grafiktechnologie Iris Pro. Die Updates auf die Version 7.9 sind nach Herstellerangaben ab Juni erhältlich. weiter

Citrix holt Ex-Microsoft-Manager als CEO

von Florian Kalenda

Kirill Tatarinov war zuletzt Executive Vice President von Microsofts Geschäftseinheit Business Solutions. Er verließ Microsoft nach 13 Jahren im Sommer 2015, zugleich mit Ex-Nokia-CEO Stephen Elop. Bei Citrix soll er eine Business-Fokussierung voranbringen. weiter

Citrix will sich von GoTo trennen

von Stefan Beiersmann

Es lagert Produkte wie GoToMeeting und GoToMyPC in ein eigenständiges Unternehmen aus. Zudem kündigt Citrix den Abbau von 1000 Arbeitsplätzen an. Im Zentrum der Strategie stehen künftig XenApp, XenDesktop und XenMobile. weiter

Citrix kauft Storage-Virtualisierer Sanbolic für VDI

von Florian Kalenda

Applikationsspezifisch lassen sich etwa Medium, Umgebung und Standort definieren. Citrix sieht darin eine Lösung für komplexe Infrastrukturen. Sie soll in Kombination mit XenDesktop und XenApp zu sinkenden Kosten für Inbetriebnahme und Verwaltung führen. weiter