Panasonic und Sony beenden OLED-Partnerschaft

von Florian Kalenda

Sie war vor 18 Monaten gestartet worden. Gemeinsam wollte man kosteneffizient produzierbare OLED-Bildschirme für große Formate entwickeln. Die Produktion sollte zum anstehenden Jahreswechsel starten, die technischen Hürden erwiesen sich aber als zu hoch. weiter

Samsung kauft deutschen OLED-Anbieter Novaled

von Stefan Beiersmann

Der Kaufpreis beträgt 260 Millionen Dollar. Neuer Mehrheitseigner ist die Samsung-Tochter Cheil Industries. Samsung selbst erwirbt einen Anteil von 40 Prozent. Die neuen Eigentümer wollen den Standort Dresden erhalten. weiter

LG investiert knapp 500 Millionen Euro in OLED-Fertigung

von Björn Greif

Das Geld fließt in den Ausbau der Produktionsanlagen im südkoreanischen Paju. Dort werden vor allem OLED-Panel für Fernseher hergestellt. Die Massenproduktion soll in der ersten Jahreshälfte 2014 anlaufen. weiter

CES: Samsung demonstriert flexibles OLED-Display „Youm“

von Björn Greif

Die gezeigten Prototypen verfügen über einen zum Rand hin gebogenen Bildschirm. So lassen sich beispielsweise auch Benachrichtigungen ablesen, wenn die Geräte flach auf dem Tisch liegen. Die OLED-Technik sorgt für hohen Kontrast und satte Farben. weiter

Samsung klagt gegen OLED-Patente von LG Display

von Florian Kalenda

Es hält sieben Schutzrechte mangels Innovation für unrechtmäßig. LG verwendet sie in einem Prozess gegen Samsung. Das Smartphone Galaxy S3, das Tablet Galaxy Tab 7.7 sowie das Samsung Galaxy Note sollen dagegen verstoßen. weiter

LG verklagt Samsung wegen OLED-Patenten

von Stefan Beiersmann

Es geht um insgesamt sieben Schutzrechte. Sie beschreiben das Design von OLED-Panels sowie technische Details wie Schaltkreise. LG fordert Schadenersatz in nicht genannter Höhe sowie Verfügungen gegen bestimmte Smartphones und Tablets von Samsung. weiter

Samsung verklagt LG wegen Geheimnisverrats

von Stefan Beiersmann

Es geht um Techniken für OLED-Displays. Samsung will mit einer einstweiligen Verfügung deren Nutzung und Verbreitung verhindern. Je Verstoß fordert das Unternehmen 695.000 Euro von seinem Rivalen. weiter

WSJ: In-Cell macht Display des iPhone 5 dünner

von Björn Greif

Durch Einsatz der neuen Technik sind die Touchsensoren direkt auf dem LCD angebracht und bilden keine separate Schicht. Das macht das Panel nicht nur dünner, sondern auch heller. weiter

Sony und Panasonic arbeiten gemeinsam an OLED-Fernsehern

von Florian Kalenda

Bis 2013 wollen sie ihre Technik zusammenführen. Neben Apple könnte Samsung somit ein zweiter großer Konkurrent entstehen. Sony hatte 2007 den ersten OLED-TV weltweit eingeführt, sein Engagement aber 2009 zurückgefahren. weiter

Neue Samsung-Tochter übernimmt auch OLED-Geschäft

von Anita Klingler

Wider Erwarten kümmert sich Samsung Display nicht nur um LCDs. Im Juli soll es mit Samsung Mobile Display zusammengeführt werden. CEO des ausgegliederten Geschäftsbereich ist sein bisheriger Leiter Donggun Park. weiter

Lumia 800: Nokias erstes Windows-Phone im Test

von Daniel Schräder

Mit ihrem Windows-Smartphone machen die Finnen bei Highend-Geräten jetzt Schluss mit veralteter Software. Wie sich das Lumia 800 mit AMOLED-Display und 1,4-GHz-Single-Core-Prozessor schlägt, zeigt der ausführliche Test. weiter

Wissenschaftler drucken OLED-Schaltkreise per Tintenstrahler

von Chris Jablonski und Florian Kalenda

Die für das organische Material ohnehin nötige Beschichtung schützt auch die Kohlefaser-Nanoröhrchen. Das erste Mal werden Druck und Nanoröhrchen in einem Projekt kombiniert. Die Schaltkreise sind einen Pixel breit. weiter

Prototyp im Test: HTC Evo 3D mit Stereo-Kamera und 3D-Display

von Daniel Schräder

Das HTC-Flaggschiff Sensation bekommt Verstärkung. Die technischen Daten sind fast identisch, das Evo 3D ist jedoch mit autostereoskopischem 3D-Display und einer Stereo-Kamera ausgestattet. ZDNet hat sich ein Vorserienmodell angesehen. weiter

Galaxy S II: Samsungs neues Android-Flaggschiff im Test

von Daniel Schräder

Samsungs Galaxy S II i9100 ist jetzt verfügbar und überzeugt mit 4,3-Zoll-Super-AMOLED-Plus-Display, Dual-Core-CPU und hervorragender Kamera. ZDNet hat das Smartphone mit Android 2.3 Gingerbread getestet. weiter

Nokia X7: Symbian-Smartphone aus Glas und Stahl

von Daniel Schräder

Das Nokia X7 sticht mit seiner außergewöhnlichen Form auf den ersten Blick aus der Masse der Smartphones hervor. Auch haptisch setzt es sich mit seinem Gehäuse aus Edelstahl und dem Touchscreen-Panel aus echtem Glas über den größten Teil seiner Konkurrenten hinweg. Bleibt nur zu hoffen, dass die frisch durchgeführte Renovierung des Symbian-Betriebssystems ausreicht, um den Neuling auf das Niveau von iPhone, Android et cetera anzuheben. weiter

Analysten befürchten Lieferengpässe durch Erdbeben in Japan

von Brooke Crothers und Jan Kaden

DisplaySearch und iSuppli legen aktuelle Berichte über die Auswirkungen auf die IT-Branche vor: 25 Prozent der Produktion von Silizium-Wafern weltweit ist ausgefallen. Auch Basiskomponenten für die Display-Herstellung werden knapp. weiter

Samsung Galaxy S2 i9200 mit Dual-Core-CPU und Super-AMOLED-Plus-Display

von Stefan Möllenhoff

Samsung zeigt auf dem Mobile World Congress in Barcelona den Nachfolger seines Android-Flaggschiffs Galaxy S. Das Galaxy S2 verfügt über ein 4,0 Zoll großes Super-AMOLED-Plus-Display, einen Dual-Core-Prozessor und die neue Version der TouchWiz-Oberfläche. Wir haben das Smartphone bereits in die Finger bekommen. weiter

Google Nexus S von Samsung mit NFC und Gingerbread im Test

von Daniel Schräder und Kent German

Der Startschuss für den Verkauf ist gefallen - zumindest in den USA. Nach Deutschland soll das Google-Handy mit Super-AMOLED-Display, konkavem Bildschirm, NFC und Gingerbread im Februar kommen. ZDNet hat das Nexus S bereits getestet. weiter

Neues Herstellungsverfahren soll OLEDs biliger machen

von Florian Kalenda und Lutz Pößneck

Fraunhofer-Forscher tragen die Leiterbahnen durch eine Maske superfein auf: mit 40 Mikrometern Breite statt 100 Mikrometern mit konventioneller Technik. Das erleichtert die Stromverteilung und sorgt für gleichmäßiges Leuchten. weiter

Samsung und LG zeigen Prototypen flexibler Displays

von Anita Klingler und Jason Hiner

LG setzt auf E-Paper-Screens, Samsung auf OLED-Technik. Beide Displays verzerren weder Text noch Bild, wenn sie verbogen werden. Die eingesetzten Technologien lassen sich kombinieren. weiter

Blick aufs Samsung Omnia 7 mit Windows Phone 7

von Stefan Möllenhoff

Als einziges für den deutschen Markt angekündigtes Windows-Phone-7-Handy bietet das Samsung Omnia 7 ein Super-AMOLED-Display. Ansonsten gibt es bei der Ausstattung keine großen Überraschungen: Mit an Bord sind ein 1-GHz-Prozessor, GPS, WLAN, HSPA & Co. weiter