Spotify kündigt Börsengang an

von Stefan Beiersmann

Das Start-up will Aktien im Wert von einer Milliarde Dollar verkaufen. Es gibt im Rahmen des Börsengangs jedoch keine neuen Aktien aus. Dadurch fallen alle Sperrfristen für den Verkauf von Spotify-Aktien durch Investoren und Mitarbeiter weg. weiter

Microsoft übertrifft die Erwartungen im zweiten Fiskalquartal

von Stefan Beiersmann

Der Bruttogewinn verbessert sich um 20 Prozent. Seinen Umsatz steigert Microsoft um 12 Prozent. Aufgrund einer Steuernachzahlung weist die Bilanz jedoch einen Nettoverlust von mehr als 6 Milliarden Dollar aus. Im laufenden Quartal rechnet Microsoft erneut mit einem Umsatzwachstum. weiter

Bericht: Dell erwägt Börsengang

von Stefan Beiersmann

Er ist angeblich eine von mehreren strategischen Optionen. Auch die Übernahme eines anderen Unternehmens oder der Verkauf von Pivotal stehen zur Diskussion. Es geht um die Beschaffung zusätzlicher Geldmittel und die Steigerung des Umsatzes. weiter

Intel meldet Umsatz- und Gewinnsteigerung im vierten Quartal

von Stefan Beiersmann

Der Non-GAAP-Gewinn klettert um 34 Prozent auf 5,2 Milliarden Dollar. Eine Steuernachzahlung auf im Ausland erwirtschaftete Gewinne beschert Intel jedoch einen Nettoverlust von 700 Millionen Dollar. Beim Umsatz legt der Chiphersteller immerhin um vier Prozent zu – trotz sinkender Prozessorumsätze. weiter

Apple kündigt milliardenschweres Investitionsprogramm an

von Stefan Beiersmann

In den kommenden fünf Jahren steckt Apple mehr als 30 Milliarden Dollar in sein US-Geschäft. Rund ein Drittel fließt in den Ausbau von Rechenzentren. Dafür holt Apple im Ausland erzielte Gewinne in nicht genannter Höhe in die USA zurück. weiter

Samsung meldet Rekordgewinn im vierten Quartal

von Stefan Beiersmann

Der Profit steigt auf umgerechnet rund 11,8 Milliarden Euro. Seinen Umsatz steigert Samsung gegenüber dem Vorjahresquartal um fast 13 Billionen Won auf 66 Billionen Won. Das Ergebnis bleibt jedoch hinter den Erwartungen von Analysten zurück. weiter

Broadcom startet feindliche Übernahme von Qualcomm

von Stefan Beiersmann

Es ernennt Kandidaten für den elfköpfigen Aufsichtsrat von Qualcomm. Broadcom will das Gremium vollständig neu besetzen. Vorrangig strebt es jedoch Verhandlungen mit Qualcomm über einen Zusammenschluss beider Unternehmen an. weiter

HPE-Chefin Meg Whitman kündigt Rücktritt an

von Stefan Beiersmann

Sie scheidet am 31. Januar 2018 aus der Geschäftsführung aus. Den Chefsessel übernimmt am 1. Februar kommenden Jahres Antonio Neri, derzeit President von HPE. Im vierten Quartal übertrifft HPE die Erwartungen von Analysten. Trotzdem bricht der Kurs der HPE-Aktie im nachbörslichen Handel ein. weiter

Bericht: Qualcomm weist Übernahmeangebot von Broadcom zurück

von Stefan Beiersmann

Der US-Chiphersteller stellt sich angeblich auf eine Übernahmeschlacht ein. Qualcomm soll den Kaufpreis von 70 Dollar pro Aktie als zu niedrig einstufen. Broadcom soll indes eigene Kandidatenvorschläge für das Board of Directors von Qualcomm vorbereiten. weiter

Paradise Papers: Apple nutzt Steuerschlupflöcher auf der Kanalinsel Jersey

von Stefan Beiersmann

Sie sollen als Ersatz dienen für das in Irland inzwischen abgeschaffte Modell "Double Irish". Aus den Paradise Papers soll auch hervorgehen, dass Apple gezielt nach Standorten mit Steuerbefreiungen gesucht hat. In einer Stellungnahme betont Apple, dass es weltweit stets alle Steuern bezahlt. weiter