Kritische HTTPS-Lücke betrifft 1500 iOS-Apps

von Stefan Beiersmann

Der Fehler steckt in der Open-Source-Bibliothek AFNetworking. Sie überspringt in der Version 2.5.1 die Überprüfung von SSL-Zertifikaten. Als Folge kann ein Angreifer mithilfe eines gefälschten Zertifikats per HTTPS verschlüsselten Datenverkehr entschlüsseln und beispielsweise Passwörter stehlen. weiter

Amazon streicht Testmöglichkeit für Appstore-Anwendungen

von Björn Greif

Den entsprechenden Dienst "TestDrive" hat es aufgrund deutlich gesunkener Nachfrage eingestellt. Als Hauptgrund nennt Amazon die Zunahme von Free-to-play-Geschäftsmodellen, die ein Ausprobieren vor dem App-Kauf überflüssig machen. TestDrive war 2011 in den USA gestartet. weiter

Cyanogen integriert Microsoft-Apps in sein Android-OS

von Stefan Beiersmann

Die strategische Partnerschaft umfasst die Bing-Dienste, Office, Skype, OneNote und OneDrive. Microsoft wird dafür "native Integrationen unter Cyanogen OS" schaffen. Zu den finanziellen Details ihrer Abmachung vereinbaren beide Parteien Stillschweigen. weiter

Symantec stuft 17 Prozent aller Android-Apps als Malware ein

von Stefan Beiersmann

Insgesamt entdeckte es 2014 eine Million schädliche mobile Apps. Weitere 2,3 Millionen waren laut Symantec Grayware, also Apps mit unerwünschten Funktionen. Die meisten neuen mobilen Anfälligkeiten fanden sich allerdings nicht in Android, sondern in iOS. weiter

Zahlreiche Apps für Apple Watch verfügbar

von Stefan Beiersmann

Den Anfang machen unter anderem Twitter, WeChat, Line und Evernote. Diese Apps sind wahrscheinlich auch auf den Apple Watch installiert, die sich Interessenten ab 10. April in den Apple Stores anschauen können. Dort sollen allerdings zum Verkaufsstart nur geringe Stückzahlen verfügbar sein. weiter

Microsoft veröffentlicht Software Development Kit für Windows 10

von Stefan Beiersmann

Die Visual Studio Tools for Windows 10 Technical Preview benötigen Visual Studio 2015 CTP6. Außerdem müssen Entwickler den aktuellen Windows-10-Build 10041 installieren. Die Werkzeuge unterstützen die Universal App Plattform, die Microsoft mit Windows 10 einführt. weiter

Bericht: Amazon will Apps an Prime-Kunden verschenken

von Stefan Beiersmann

Amazons App-Shop bietet künftig angeblich eine Rubrik "Amazon Unlocked". Darin sollen nicht nur kostenpflichtige Apps gratis sein, sondern auch In-App-Käufe. Android-Nutzer müssen dafür allerdings Amazons eigene App auf ihrem Gerät installieren. weiter

Nokia veröffentlicht Here Maps für iOS

von Stefan Beiersmann

Die Anwendung benötigt mindestens iOS 7. Sie steht für iPhone, iPad und iPod Touch zur Verfügung. Here Maps für iOS unterstützt sprachgeführte Offline-Navigation in mehr als 118 Ländern. Hierzulande liefert sie zudem Verkehrsinformationen in Echtzeit. weiter

ResearchKit: Apple stellt Werkzeuge für medizinische Studien vor

von Stefan Beiersmann

Die Open-Source-Softwareumgebung erlaubt die Entwicklung von Apps für die Sammlung medizinischer Daten. Sie können aber auch mit Apples Health-App kommunizieren und auf deren Daten zugreifen. Erste ResearchKit-Apps kommen bei Studien über Asthma, Brustkrebs und Parkinson zum Einsatz. weiter

Google erlaubt Suchanzeigen im Play Store

von Stefan Beiersmann

In den kommenden Wochen startet ein erster Pilottest. Die Anzeigen erscheinen, wie auch auf Google.com, neben den regulären Suchergebnissen. Google zufolge soll die Werbung Nutzern helfen, neue Apps zu finden, und Entwicklern mehr Aufmerksamkeit für ihre Apps bringen. weiter

Amazon verschenkt Apps im Wert von über 100 Euro

von Anja Schmoll-Trautmann

Die 36 Anwendungen haben einen Wert von mehr als 100 Euro. Das Spektrum reicht von Workout- und Ernährungsapps über Abenteuerspiele bis hin zum Office-Programm und Passwort-Manager. Einmal geladen, können die Anwendungen auch noch später aus der Cloud auf Kindle- oder Android-Geräte installiert werden. weiter