EU: Spotify reicht Kartellbeschwerde gegen Apple ein

von Bernd Kling

Der Musikstreamingdienst fordert einheitliche Wettbewerbsbedingungen im App Store. Er wirft dem iPhone-Hersteller vor, als Besitzer der iOS-Plattform eigenen Angeboten wie Apple Music systematisch Vorteile zu verschaffen. weiter

Apps senden weiterhin ungefragt Daten an Facebook

von Bernd Kling

Im Nachtest stellen Datenschützer fest, dass noch immer millionenfach verbreitete Apps ohne Einverständnis persönliche Nutzerdaten übertragen. Dahinter steht das Facebook-SDK, das in Android- und iOS-Apps zum Einsatz kommt. weiter

Micron und SanDisk stellen 1-TByte-MicroSD-Karten vor

von Stefan Beiersmann

Bei der Lesegeschwindigkeit liegt die SanDisk-Karte klar vor der Micron-Karte. Erstere erreicht bis zu 160 MByte/s, letztere lediglich bis zu 100 MByte pro Sekunde. Die Micron-Karte schreibt Daten jedoch schneller. SanDisk verlangt für die 1-TByte-Karte 450 Dollar. weiter

Bericht: Mobile Apps geben persönliche Daten an Facebook weiter

von Stefan Beiersmann

Das Wall Street Journal identifiziert elf Anwendungen. Sie speichern Analysedaten auf Facebooks Servern. Ein ehemaliger Facebook-Manager nimmt indes das Social-Network in Schutz und sieht die Verantwortung bei den Entwicklern der Apps. weiter

Studie: Populäre Android-Apps verfolgen unerlaubt Aktivitäten ihrer Nutzer

von Stefan Beiersmann

Sie kombinieren die Werbe-ID mit Merkmalen wie IMEI und Android-ID. Das ist laut Googles Richtlinien zumindest für Werbezwecke verboten. Eine Studie findet indes rund 17.000 Apps, die sich anscheinend nicht an diese Vorgabe halten. Anbieter wie Flipboard und Cheetah Mobile widersprechen den Vorwürfen. weiter

Apple und Google hosten App zur Kontrolle von Frauen in Saudi Arabien

von Stefan Beiersmann

Herausgeber der App ist das Innenministerium. Sie basiert auf einem Gesetz, wonach jede Frau einen "Vormund" haben muss. Dieser kann über die App Reiserouten und Ziele festlegen und sich per SMS nahezu in Echtzeit über Grenzübertritte einer Frau informieren lassen. weiter

Nach Facebook: Auch Google schließt Datensammel-App für iOS

von Stefan Beiersmann

Sie richtet sich im Gegensatz zu Facebooks Project Atlas aber nur an Erwachsene. Allerdings sammelt die App Screenwise Meter ebenfalls gegen Bezahlung Daten von Nutzern. Den Missbrauch von Apples Enterprise-Programm bezeichnet Google selbst als Fehler. weiter

Business-App-Plattform Ninox unter Android verfügbar

von Bernd Kling

Ninox war bislang vor allem als Alternative zu Apples Filemaker erfolgreich. Es erlaubt Unternehmen die Entwicklung maßgeschneiderter eigener Datenbank-Apps. Die Entwickler sollen nicht mehr aus der IT, sondern explizit aus der Fachabteilung kommen. weiter

Apple steigt angeblich ins Spiele-Geschäft ein

von Bernd Kling

Der geplante Dienst soll wie ein "Netflix für Games" aussehen. Der iPhone-Hersteller führt schon länger vertrauliche Gespräche mit Spieleentwicklern. Mit Apple Music und weiteren Abo-Services will Apple offenbar neues Wachstum erzielen. weiter

Gefälschte Navi-Apps im Google Play Store

von Bernd Kling

Über 15 Android-Apps mit insgesamt mehr als 50 Millionen Downloads gaukeln besondere Features für GPS-Navigation vor. Tatsächlich stülpen sie sich nur über Google Maps und blenden aufdringliche Werbung ein. Sie könnten außerdem Nutzerdaten missbrauchen. weiter