Google verschärft Regeln für Android-Apps

von Stefan Beiersmann

Sie müssen künftig auf ein aktuelles API-Level ausgerichtet sein. Die Änderungen gelten für neue Apps ab August 2018 und für App-Updates ab November 2018. Ab August 2019 müssen alle Android-Apps auch als 64-Bit-Version vorliegen. weiter

Google schließt AR-Plattform Project Tango

von Stefan Beiersmann

Der Support endet am 1. März. Entwickler sollen nun auf den Nachfolger ARCore umsteigen. Von dessen SDK liegt seit Freitag die zweite Developer Preview vor. weiter

Google Research: Drei neue Apps für bessere Fotos

von Stefan Beiersmann

Scrubbies erlaubt Manipulationen der Wiedergaberichtung und –geschwindigkeit. Selfissimo! erkennt Posen und Gesichtsausdrücke und fertigt automatisch Selfies an. Storyboard dient der Nachbearbeitung von Videos und erstellt aus Screenshots eine comicartige Ansicht. weiter

Android-Statistik: Oreo steigert Marktanteil auf 0,5 Prozent

von Stefan Beiersmann

Android 8 verbreitet sich etwas schneller als der Vorgänger Android 7 Nougat. Nougat wiederum erzielt das größte Wachstum aller Android-Versionen im Dezember. Trotzdem liegt es in der Statistik weiterhin hinter Android 6 Marshmallow und Android 5 Lollipop. weiter

Exploit könnte Jailbreak von iOS 11 erlauben

von Bernd Kling

Ian Beer von Googles Project Zero kündigt die Veröffentlichung eines Exploits an. Er soll für Sicherheitsforscher nützlich sein, die sich mit der Kernel-Sicherheit von iOS beschäftigen. Die Jailbreaking-Community hofft auf einen öffentlichen Jailbreak. weiter

Bericht: Chrome 64 für Android beschleunigt Downloads

von Stefan Beiersmann

Die kommende Browserversion unterstützt offenbar parallele Downloads. Chrome stellt künftig automatisch bis zu drei Verbindungen zu einem Server her. Außerdem soll es bald möglich sein, den Speicherort für Downloads zu ändern. weiter

Accessibility Services: Google pausiert Löschung von Android-Apps

von Stefan Beiersmann

Entwickler erhalten weitere 30 Tage, um die Nutzung der Bedienungshilfen zu begründen. Google will sie gemäß seiner Richtlinien generell auf Apps für Nutzer mit körperlichen Einschränkungen begrenzen. Aber auch beliebte Apps wie Passwortmanager sind auf die Accessibility API angewiesen. weiter

Google schließt 37 Sicherheitslücken in Chrome

von Stefan Beiersmann

Darunter ist eine kritische Anfälligkeit. Ein Angreifer kann unter Umständen Schadcode außerhalb der Sandbox ausführen. Der Entdecker der Schwachstelle erhält eine Prämie von 10.500 Dollar. weiter

Google zieht Youtube von Amazon Fire TV und Echo Show ab

von Stefan Beiersmann

Der Streaming-Stick zeigt Youtube-Videos nur noch bis Ende 2017 an. Echo Show schließt Google schon ab kommenden Montag von Youtube aus. Google beklagt, dass Amazon bestimmte Produkte aus seinem Sortiment wie Chromecast und Nest nicht in sein Sortiment aufnimmt. weiter

Google gibt Android 8.1 Oreo für Pixel- und Nexus-Geräte frei

von Stefan Beiersmann

Das Update beinhaltet zwei neue Programmierschnittstellen. Das Neural Network API ermöglicht Machine Learning auf mobilen Geräten. Das Shared Memory API beschleunigt den Zugriff auf häufig verwendete Daten. Google will Android 8.1 Oreo auch auf Geräte anderer Hersteller bringen. weiter

Google präsentiert Android Go für Einsteiger-Smartphones

von Bernd Kling

Die abgespeckte Version des Mobil-OS soll flüssig auf Geräten mit wenig Arbeitsspeicher laufen. Smartphones mit Android Oreo Go Edition sind vor allem für Nutzer in aufstrebenden Ländern gedacht. Sie kommen mit verschlankten Versionen der Google-Apps. weiter

Google veröffentlicht Dezember-Patches für Android

von Stefan Beiersmann

Sie betreffen alle OS-Versionen von 5.1.1 Lollipop bis 8.0 Oreo. Der Dezember-Patchday bringt Fixes für insgesamt 97 Schwachstellen. Sie stecken wie immer auch im Media Framework sowie Komponenten von Qualcomm, Broadcom und Nvidia. weiter

Google will gegen Datenschnüffel-Apps vorgehen

von Bernd Kling

Android-Nutzer sollen mit Safe-Browsing-Warnungen vor "Datenerschleichung" geschützt werden. Verschärfte Richtlinien sehen deutliche Hinweise auf erfasste Daten vor. Bei nicht funktionell benötigten Daten ist die ausdrückliche Zustimmung des Nutzers erforderlich. weiter

Android: Google geht gegen Werbung auf dem Sperrbildschirm vor

von Stefan Beiersmann

Ein Nachtrag zur Entwicklerrichtlinie schränkt Anzeigen auf dem Sperrbildschirm ein. Sie sind ab sofort reinen Sperrbildschirm-Apps vorbehalten. Anwendungen wie Dateimanager oder Foto-Apps dürfen keinen Sperrbildschirm mit Werbung einrichten. weiter

Safari-Tracking: Britische Sammelklage gegen Google

von Bernd Kling

Wegen der unrechtmäßigen Erhebung persönlicher Daten verlangt die Gruppe "Google You Owe Us" Schadenersatz für 5 Millionen britische iPhone-Nutzer. Für die Umgehung des Tracking-Schutzes musste Google in den USA bereits Millionenstrafen zahlen. weiter

Google schottet Chrome unter Windows ab

von Stefan Beiersmann

Software, die Code in den Chrome-Prozess einfügt, soll für Abstürze des Browsers verantwortlich sein. Ab Version 68 informiert Chrome über solche Anwendungen und rät zu deren Löschung. Ausgenommen sind von Microsoft signierter Code und bestimmte Bedienhilfen. weiter

Android: Mehr als 75 Prozent aller Android-Apps spionieren Nutzer aus

von Stefan Beiersmann

Das ist das Ergebnis einer Studie französischer und US-amerikanischer Forscher. Mehr als drei Viertel aller untersuchten Apps beinhalten mindestens einen Tracker von Drittanbietern. Am weitesten verbreitet sich die von Google angebotenen Tracker CrashLytics und DoubleClick. weiter