Oracles Big Data Appliance kommt billiger als erwartet

von Florian Kalenda und Larry Dignan

Der Preis von gut 500.000 Dollar liegt etwa 250.000 unter der Schätzung von Analysten. Oracle will so Kunden für seine wesentlich teureren Exadata-Systeme ködern. Die im Oktober angekündigte Appliance ist ab sofort lieferbar. weiter

CES: Intel zeigt Ultrabook mit transparentem Touchpad

von Kai Schmerer

Die Studie 'Nikiski' ermöglicht im zugeklappten Zustand Zugriff auf wichtige Informationen. Das Gerät basiert auf Windows 8. Zudem positioniert der Chip-Gigant einige Ultrabook-Modelle als Tablet-Alernative. weiter

Smartphone-Markt: iOS verkürzt Abstand zu Android

von Florian Kalenda und Lance Whitney

Das Google-OS lag im Oktober und November bei 47 Prozent. Im dritten Quartal waren es noch 60 Prozent gewesen. iOS konnte sich von 26 auf 43 Prozent steigern. Dritter ist Blackberry OS mit 6 Prozent. weiter

Google liefert stärker personalisierte Suchergebnisse

von Anita Klingler und Elinor Mills

Eingeloggte Anwender können etwa Bilder in Picasa und Google+-Einträge ihrer Freunde sehen. Autocomplete erkennt auch die Namen von Freunden in Google+. Ein Klick lässt Nutzer zwischen personalisierter und Standardsuche wechseln. weiter

Olympus verklagt 19 Manager wegen falscher Bilanzen

von Florian Kalenda

Eine unabhängige Kommission hat einen Fehlbetrag von 1,7 Milliarden Dollar ermittelt. Der geschasste CEO Michael Woodford fühlt sich in seinem Verdacht bestätigt. Die Aktie legte in der Folge um fast 20 Prozent zu. weiter

CES: Asus und Nvidia kündigen Tegra-3-Tablet für 249 Dollar an

von Björn Greif und Michelle Meyers

Das 7-Zoll-Modell mit dem Codenamen MeMo 370T soll mit Amazons Kindle Fire und dem Nook Tablet konkurrieren. Es kommt mit Quad-Core-CPU, zwei Kameras und Android 4.0. Letzteres ist ab sofort auch für das Transformer Prime verfügbar. weiter

Google nutzt Web-Font-Kompressionstechnik MTX

von Florian Kalenda und Stephen Shankland

Hersteller Monotype Imaging macht sie kostenlos verfügbar. Eine Nutzung für das Web Open Font Format oder in Chrome ist "sehr wahrscheinlich". Zunächst wird Google MTX aber in seinem Angebot Web Fonts und dem Tool sfntly nutzen. weiter

Multiboot über USB: nur ein Stick für Windows und Linux

von Christoph H. Hochstätter

Mit einem Boot-Stick lässt sich normalerweise genau eine Windows-Version installieren. ZDNet zeigt einen einfachen Weg auf, wie man mehrere Windows- und Linux-Betriebssysteme auf einem einzigen USB-Medium zum Setup bereithält. weiter

Informationstechnik bringt neue Services ins Gesundheitswesen

von Jan Rohrweber

Im Rahmen des Projekts "Die Zukunft der IT im Gesundheitswesen 2015" hat Fujitsu mit Experten und methodischer Unterstützung der SCMI AG erarbeitet, welche Rolle die IT im Gesundheitswesen in der Zukunft einnehmen könnte. Im Gastbeitrag für ZDNet beschreibt Jan Rohrweber das Projekt. weiter

CES: Sony Ericsson heißt jetzt Sony Mobile Communications

von Florian Kalenda und Rachel King

CEO Kazuo Hirai sieht damit "die Bühne für den Auftritt vorbereitet". Künftig kann Sony die Produktstrategie allein bestimmen und Smartphones mit Tablets und Heimelektronik verzahnen. Ericsson wurde mit 1,05 Milliarden Euro abgefunden. weiter

Apple-Chef Tim Cook verdient 2011 rund 378 Millionen Dollar

von Bernd Kling und Steven Musil

Er ist vermutlich der bestbezahlte CEO des Jahres. Seine Vergütung besteht überwiegend aus Aktienoptionen, die er erst nach Jahren ausüben kann. Apple will ihn damit langfristig an das Unternehmen binden. weiter

CES: Kodak setzt auf Facebook-Integration

von Emil Protalinski und Florian Kalenda

Zwei neue Kameras können Fotos direkt per WLAN im Sozialen Netz einstellen. Außerdem gibt es zwei Facebook-Apps: Eine erstellt Fotobücher, die andere Collagen für den Selbstdruck. Auch Kodaks Kiosksysteme greifen auf Facebook-Bilder zu. weiter

Erste Beta von Photoshop Lightroom 4 integriert Video-Support

von Anita Klingler und Stephen Shankland

Filme lassen sich als H.264-Datei exportieren und direkt auf Flickr oder Facebook veröffentlichen. Einige Bildeffekte können jetzt auch auf Videos angewendet werden. Zudem hat Adobe die Tiefenwertkorrektur verbessert. weiter

CES: Nokia stellt Windows-Smartphone Lumia 900 offiziell vor

von Declan McCullagh und Florian Kalenda

Neben LTE ist die Kamera das auffälligste Merkmal des nur in den USA erhältlichen Geräts. Sie enthält Carl-Zeiss-Linsen für f2,2 bei 28 Millimetern Brennweite. Das AMOLED-Display misst 4,3 Zoll in der Diagonale. weiter

Microsoft-Office-Editor CloudOn für iPad erhältlich

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

Die App unterstützt Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien. Sie lassen sich in Online-Versionen der Office-Anwendungen anzeigen, erstellen und bearbeiten. Als Cloudspeicher dient Dropbox. weiter