Microsoft empfiehlt temporären Fix für Duqu-Lücke

von Florian Kalenda und Ryan Naraine

Als Installationspaket lässt er sich mit einem Klick einspielen. Jeder Zugriff auf die fehlerhafte Datei T2EMBED.DLL wird damit unterbunden. Hacker können sonst beliebigen Code im Kernelmodus ausführen. weiter

EU und USA trainieren gemeinsam Cyberabwehr

von Florian Kalenda und Tom Espiner

Zwei Szenarien wurden durchgespielt: Datendiebstahl und ein Angriff auf Infrastrukturen. Der Fokus lag auf Kommunikations- und Entscheidungswegen. Computer kamen nicht zum Einsatz. weiter

Börsengang bringt Groupon rund 700 Millionen Dollar ein

von Björn Greif und Laura Locke

Gestern hatte das Schnäppchen-Portal den Ausgabekurs aufgrund großer Nachfrage auf 20 Dollar pro Aktie erhöht. Der anfängliche Börsenwert wird auf 12,65 Milliarden Dollar geschätzt. Ursprünglich hatte der IPO schon im September erfolgen sollen. weiter

Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im November

von Anja Schmoll-Trautmann und Yvonne Göpfert

Samsung bringt das Note mit 5,3-Zoll-Display und Stifteingabe. Motorola schützt die Bauteile des Razr mit Nano-Beschichtung vor Überflutung. Nokia startet mit seinem ersten Windows Phone und RIM kommt mit einem Multimedia-Blackberry. weiter

Bericht: CIA scannt täglich 5 Millionen Tweets

von Don Reisinger und Florian Kalenda

Vom "Open Source Center" in Virginia aus überwacht der Geheimdienst auch Facebook und Chatrooms weltweit. Präsident Obama erhält täglich einen Bericht. Amerikaner darf die CIA laut Gesetz nicht bespitzeln. weiter

Anonymous: Kampagne gegen Drogenbarone läuft noch

von Elinor Mills und Stefan Beiersmann

Die Hacker prüfen derzeit die gesammelten Daten. Angeblich liegen Beweise für eine Verwicklung eines US-Staatsanwalts vor. Experten befürchten Gewalt gegen mutmaßliche Zetas-Mitglieder und auch gegen Unterstützer von Anonymous. weiter

Motorola stellt Nachfolger seines Android-Tablets Xoom vor

von Björn Greif

Das 10,1-Zoll-Modell Xoom 2 und die 8,2-Zoll-Variante Xoom 2 Media Edition kommen Mitte November zunächst in Großbritannien auf den Markt. Sie besitzen eine 1,2-GHz-CPU, 1 GByte RAM, 16 GByte Flashspeicher und Android 3.2. weiter

Postbank macht mobile Homepage Touch-fähig

von Florian Kalenda

Die Startseite verfügt nun über große Icons und passt sich an die Bildschirmgröße an. Sie enthält zudem Funktionen der seit 2007 verfügbaren iPhone-App. So gibt es Kontaktmöglichkeiten mit Wählfunktion, einen Geldautomatenfinder und einen Notfallservice. weiter

Google+ integriert Youtube

von Matt Weinberger und Stefan Beiersmann

Über ein Widget lassen sich Videos suchen und in einem separaten Fenster abspielen. Die Wiedergabelisten können mit Freunden und Kreisen geteilt werden. Zwei neue Add-ons erweitern Chrome um einen +1-Button und Google+-Benachrichtigungen. weiter

Autodesk bringt cloudbasierte Tools für 3D-Modellierung

von Daniel Terdiman und Florian Kalenda

Ausgangsbasis sind Fotos aus verschiedenen Perspektiven. Die Modelle lassen sich per E-Mail verschicken oder - animiert als Kamerafahrt - bei Youtube einstellen. Autodesk fertigt gegen Bezahlung auch dreidimensionale Objekte an. weiter

Safari 5.1.2 behebt Anzeigeproblem bei PDF-Dokumenten

von Björn Greif

Entwickler können das Update ab sofort testen. Es soll auch Fehler beim Druck sowie bei der Maus- und Tastatureingabe in Plug-ins korrigieren. Bei Verwendung bestimmter Erweiterungen kann der Browser jedoch abstürzen. weiter

Microsoft kündigt Update für kritische Windows-Lücke an

von Ryan Naraine und Stefan Beiersmann

Das Loch steckt in Windows Vista, Server 2008, 7 und Server 2008 R2. Es erlaubt das Einschleusen und Ausführen von Schadcode. Der Patchday bringt anscheinend kein Update für eine seit Kurzem bekannte Zero-Day-Lücke im Windows-Kernel. weiter

Videokonferenzen aus dem Auto über LTE

von Harald Karcher

Mit dem Ausbau von LTE in der Fläche bekommen nicht nur Landbewohner schnellen Internetzugriff, er ermöglicht auch neue mobile Anwendungen. Alcatel-Lucent setzt große Hoffnungen auf Videokonferenzen aus dem Auto. ZDNet hat sich die Lösung angesehen. weiter

AMD entlässt zehn Prozent seiner Mitarbeiter

von Stefan Beiersmann und Steven Musil

Die Kündigungswelle betrifft rund 1400 Beschäftigte weltweit. Insgesamt will AMD so 200 Millionen Dollar einsparen. Das Geld soll in Wachstumsbereiche wie Low-Power-Chips und Cloud-Computing fließen. weiter

Business-Einsatzszenarien für LTE

von Harald B. Karcher

Der LTE-Ausbau ermöglicht neue mobile Anwendungen. Auf der Messe Communications World in München hat Alcatel-Lucent zwei davon demonstriert: Videokonferenzen aus dem Auto und die Bildübertragung von einer Digitalkamera. ZDNet hat sie sich angesehen. weiter