Linden Lab überarbeitet Second Life

von Florian Kalenda

Die Oberfläche wurde der anderer Social Software ähnlicher gestaltet. Das soll den Einstieg erleichtern. Auch gibt es nun zwei Inseln für neue Einwohner und eine Importfunktion für webbasierte Inhalte wie Flash. weiter

Gnome 2.30 ist fertig

von Björn Greif

Die neue Version der Desktop-Umgebung für Linux und Unix korrigiert hunderte Fehler und nimmt zahlreiche Detailverbesserungen vor. Der Dateimanager Nautilus bietet nun eine geteilte Ansicht. Auch der Browser Epiphany wurde deutlich erweitert. weiter

Orange UK und T-Mobile UK schließen Fusion ab

von Björn Greif

Gemeinsam haben sie 29,5 Millionen Kunden und einen Marktanteil von 37 Prozent. Damit bilden sie ab sofort den größten Mobilfunkanbieter des Landes. Die Leitung des Joint Ventures übernimmt der bisherige Orange-UK-CEO Tom Alexander. weiter

Apple will Updates für iPad OS kostenpflichtig machen

von Adrian Kingsley-Hughes und Florian Kalenda

Ein Major Update ist kostenlos. Ab dem zweiten müssen die Anwender zahlen. Auch sollen Upgrades nicht unbedingt sämtliche bei einem Neukauf vorhandenen Apple-Anwendungen enthalten. weiter

Mehr Schutz im Netz: Security-Add-ons für Browser

von Kai Schmerer

Sicheres Surfen und Schutz der Privatsphäre sind für viele Nutzer sehr wichtig. Mit nur wenigen Add-ons können Anwender den Browser gegen Schadcode absichern und ihre persönlichen Daten besser vor Gefahren schützen. weiter

Ebay startet Modeportal

von Florian Kalenda und Lance Whitney

Aktionen laufen zwei bis drei Tage lang. Nur Sofortkäufe sind möglich, die auch gleich die US-Lieferkosten enthalten. Ebay ist nur Plattformbetreiber zu den regulären Gebühren, garantiert aber für die Echtheit der Ware. weiter

Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im April

von Yvonne Göpfert

Mit HTC Legend, HTC Desire und Sony Ericsson Xperia X10 kommen im April drei neue Android-Smartphones auf den Markt. Samsung bringt ein Dual-SIM-Gerät, LG eine kompakte Version des GD880 und Nokia ein günstiges Navigationshandy. weiter

Energy Star am Pranger

von Peter Marwan

Angestellte des amerikanischen Government Accountability Office haben 15 nicht existierende Fantasieprodukte für die Energy-Star-Zertifizierung eingereicht. Davon bekamen 10 das Siegel zugesprochen. Jetzt sollen die Vergaberichtlinien verschärft werden. weiter

Weltbild verkauft E-Book-Reader für 150 Euro

von Florian Kalenda

Die Akkukapazität reicht für 7000 Umblättervorgänge. Die Auflösung beträgt 800 mal 600 Pixel. Bücher können in den Formaten ePub, PDF, Microsoft Word oder auch HTML vorliegen. Zum Liefgerumfang gehört ein Einband. weiter

SoftMaker Office 2010 für Linux erschienen

von Björn Greif

Die Bürosoftware ist nun vollständig zu Microsoft Office 2007 kompatibel. Sie enthält neben zwei Duden-Nachschlagewerken auch vier Langenscheidt-Wörterbücher. Eine Lizenz für bis zu drei Rechner kostet 69,95 Euro. weiter

Yahoo stellt Werbeplattform Publisher Network ein

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

Das Konkurrenzangebot zu Googles AdSense schließt am 30. April. Yahoo begründet den Schritt mit einer Konzentration auf sein hauseigenes Anzeigengeschäft. Den Nutzern empfiehlt das Unternehmen einen Wechsel zum Werbedienst Chitika. weiter

Cisco bringt Heimrouter-Reihe „Valet“ im „Flip“-Stil

von Erica Ogg und Florian Kalenda

Zunächst gibt es zwei Modelle mit unterschiedlicher WLAN-Reichweite für 100 beziehungsweise 150 Dollar. Ein USB-Stick für PCs kopiert die Einstellungen direkt vom Router. Das Konzept stammt vom Pure-Digital-Team. weiter

RIM meldet Umsatz- und Gewinnsteigerung im vierten Quartal

von Larry Dignan und Stefan Beiersmann

Die Einnahmen klettern im Jahresvergleich um 18 Prozent auf 4,08 Milliarden Dollar. Der Überschuss wächst um 37 Prozent auf 710 Millionen Dollar. Auch das Geschäftsjahr 2010 schließt RIM mit einem deutlichen Plus ab. weiter

Reaktion auf Censilia: Google verlässt Europa

von Christoph H. Hochstätter

Wie in China und Australien will sich Google auch in Europa nicht mehr zensieren lassen. Möglicherweise bleibt mit google.ch eine deutschsprachige Suchmaschine erhalten. Die Abschaltung von google.de erfolgt noch diese Woche. weiter

YouTube erscheint ab sofort in neuem Design

von Björn Greif

Viele Funktionen sind nun standardmäßig ausgeblendet, wodurch die Website aufgeräumter wirkt. Das Bewertungssystem und die Kommentarfunktion wurden überarbeitet. Die Änderungen sollen die Videos in den Mittelpunkt rücken und Nutzer auf der Site halten. weiter

Bericht: Multitasking in iPhone OS 4.0 kommt ohne Vorschau

von Florian Kalenda und Rick Broida

Angeblich realisiert Apple das Umschalten zwischen Anwendungen wie im Mac-Programm Exposé. Ein Auswahlscreen zeigt Icons geöffneter Apps. Ihn ruft man durch zweimaliges Drücken der Home-Taste auf. weiter