Keine Angst vor dem Crash: Multi-Boot-CDs erstellen

Gparted Live-CD ist ein Partitionsmanager, der alle gebräuchlichen Dateisysteme wie FAT32, NFTS oder Ext3 erstellen, löschen, verschieben und in der Größe ändern kann.

Die Software beinhaltet neben einer Linux-Oberfläche (mit Xorg, Fluxbox und aktuellem Kernel) auch die Programme parted und fdisk, vi, ntfs-3g, partimage, testdisk, Terminal und Midnight Commander sowie ein Tool zum Erstellen von Screenshots.

Fazit

Mit Windows-Bordmitteln lassen sich Partitionen zwar erstellen und löschen, aber um nachträglich Änderungen vorzunehmen, sind sie untauglich. Gparted füllt diese Lücke und verändert beispielsweise die Partitionsgröße ohne Datenverlust.

Zum Download

Themenseiten: Business-Software, Download-Special, Security-Praxis, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Keine Angst vor dem Crash: Multi-Boot-CDs erstellen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *