Nach Angaben des Info-Bildschirms von Awasu Personal Edition 2.0 ist der Name der Software Japanisch und bedeutet „zusammenfügen“. Damit wäre dieser kostenlose Standalone-Newsreader angemessen benannt: Geschickt sammelt er Inhalte von Dutzenden RSS-kompatibler Websites und fasst eine Vielzahl von Feeds unter einer äußerst anpassungsfähigen Oberfläche zusammen, auf der man sich problemlos zurechtfindet.

Die in mehrere Fenster aufgeteilte Oberfläche von Awasu bietet einen Überblick über alle RSS-Feeds. Die linke Spalte (Control Center) listet alle abonnierten Kanäle auf. Das Fenster rechts oben für die Einzelbeiträge zeigt die aktuellen Überschriften eines bestimmten Kanals. Direkt darunter befindet sich das Browserfenster, welches wie ein Standard-Webbrowser funktioniert und die Artikel in HTML anzeigt, komplett mit Werbebannern und Pop-up-Fenstern.

Die 4,15 MByte große Setup-Datei von Awasu ist in wenigen Minuten heruntergeladen und installiert. Beim Start zeigt das Programm eine Seite mit Vorschlägen von Kanälen, mit denen man beginnen kann. Wann immer man auf eines der orangefarbenen XML-Icons auf einer beliebigen Webseite klickt, startet der Assistent von Awasu und führt einen durch den Abonnementprozess. Der neue Kanal wird dann dem linken Fenster (Control Center) hinzugefügt. Alles ist im Handumdrehen erledigt.

eBook
Awasu ist ein intelligenter Newsreader, der einen per Soundclip oder Pop-up-Sprechblase darauf hinweist, dass ein aktualisierter RSS-Feed verfügbar ist.

Eine der Stärken von Awasu sind die vielfältigen Anzeigeoptionen. Man kann sich über aktualisierte Feeds auf mehrere Weisen informieren lassen, zum Beispiel über einen Soundclip (eine WAV-Datei) oder optisch über eine Sprechblase, die sich über der Taskleiste öffnet. Es lassen sich auch Plug-ins für Anwendungen oder Kanäle installieren, einschließlich solcher, mit denen man RSS-Verzeichnisse wie etwa Syndic8.com nach neuen RSS-Feeds durchsuchen kann.

Wie bereits erwähnt, ist die Personal Edition, welche für die meisten Benutzer ausreichen dürfte, kostenlos. Die Advanced Edition kostet 25 Dollar und bietet zusätzliche Funktionen, darunter die Möglichkeit, einen Kanal alle 30 Minuten aktualisieren zu lassen (bei der kostenlosen Version geht das nur einmal pro Stunde). Außerdem ist die Zahl der Kanäle unbegrenzt, bei der kostenlosen Version muss man sich mit maximal 100 Kanälen begnügen.

Download: Awasu

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Awasu

Kommentar hinzufügen

Kommentare sind bei diesem Artikel deaktiviert.