Mopria Alliance gewinnt neue Mitglieder und führt Zertifizierung ein

Uhr von Björn Greif

Zu den zwölf Neuzugängen zählen die Druckerhersteller Brother, Epson, Konica Minolta, Lexmark, Pantum und Ricoh, aber auch Software- und Halbleiter-Entwickler wie Adobe und Marvell. Für Android 4.4 KitKat kündigt die Allianz ein Druck-Plug-in an, das PDF und NFC Tap-to-Print unterstützt. » weiter

Mopria Alliance will mobiles Drucken vereinfachen

Uhr von Peter Marwan

Gründungsmitglieder sind Canon, HP, Samsung und Xerox. Erklärtes Ziel ist einfaches, standardisiertes, geräteunabhängiges mobiles Drucken. Allerdings ist die Mopria Alliance nicht der erste Versuch in dieser Richtung – und möglicherweise auch nicht der beste. » weiter

Xerox’ Sparte für Papier und Druckmedien geht an Antalis

Uhr von Florian Kalenda

Der Druck- und Büropapierhändler hat ein verbindliches Angebot für den Geschäftsbereich in Europa abgegeben. Xerox will es annehmen und sich auf Services im Druckumfeld konzentrieren. In Nordamerika hat Xerox den Geschäftsbereich bereits Anfang des Jahres verkauft. » weiter

Verbrauchsmaterial in Firmen: zwei Alternativen zu Originaltoner

Uhr von Guido Sieber

Offensichtlich ist der Markt für Toner noch immer heiß begehrt und umkämpft - sowie lange nicht gesättigt. Mit Xerox und Katun wollen zwei Marktgrößen ihr Geschäft mit alternativem Verbrauchsmaterial für Laserdrucker und -multifunktionsgeräte deutlich ausbauen. ZDNet vergleicht die Ansätze. » weiter

Apple wirbt Xerox-CFO als Controller an

Uhr von Florian Kalenda

Luca Maestri besetzt dort die Stelle der im Oktober in Rente gegangenen Betsy Rafael. Er berichtet an CFO Peter Oppenheimer. Von 2008 bis 2011 war er als CFO bei NSN beschäftigt gewesen. » weiter

Xerox greift Wettbewerb mit dessen eigenen Tonerkartuschen an

Uhr von Peter Marwan

Was sich bisher nur von der Druckerbranche mit Verachtung gestrafte Refiller wie Geha und Pelikan getrauten, macht jetzt auch Brachenveteran Xerox in großem Stil: Mit aufbereiteten Original-Tonerkartuschen fast aller relevanten Mitbewerber sollen deren Angebote um "mindestens 50 Prozent" unterboten werden. Klappt das, können sich die Kunden freuen. » weiter

Managed Print Services: Die Konzepte im Überblick

Uhr von Guido Sieber

Ein einzelner Drucker ist in Firmen schnell ausgetauscht. Die Hersteller bemühen sich deshalb, Angebote zu machen, die über die Hardware hinausgehen. ZDNet prüft, wie sich die zunächst sehr ähnlich klingenden Offerten unterscheiden. » weiter

Schau mal, wer da ständig mailt…

Uhr von Peter Marwan

Die meisten Menschen, die am PC arbeiten, verbindet mit der E-Mail eine Hassliebe: Man schimpft zwar ständig über sie, kann aber auch nicht ohne sie sein. Ein kostenloses Tool von Xerox geht jetzt den Hintergründen auf die Spur. » weiter

Xerox und Cisco kündigen Cloud- und Channel-Kooperation an

Uhr von Florian Kalenda und Larry Dignan

Ein Element sind mobile-Druckdienste für Virtuelle Desktops und das Android-Tablet Cius von Cisco. Xerox offeriert Druck- und IT-Management-Dienste im Cisco Borderless Network. Auch Consulting zu Private und Public Cloud will es leisten. » weiter

Xerox startet Website mit Forschungsprojekten

Uhr von Ben Woods und Florian Kalenda

Letztlich kann man sich dort für Betatests registrieren. Xerox hofft im Gegenzug auf frühzeitiges Feedback. Es sind aktuell etwa Dokumentenkonverter, Imaging-Tools und Übersetzungshilfen verfügbar. » weiter

PDF-Malware tarnt sich als Xerox-Scan

Uhr von Dancho Danchev und Florian Kalenda

Die Nachricht enthält scheinbar alle üblichen Elemente automatisch generierter Hinweise. Ein genauer Blick kann den Betrug aber entlarven. Auch eingehende Mails scannende Antivirensoftware und ein aktueller PDF-Viewer schützen. » weiter

CeBIT will 2011 die Druckerbranche auf die Messe zurückholen

Uhr von Peter Marwan

Die Deutsche Messe AG kooperiert dazu mit dem Bundesverband Bürowirtschaft und dem Verband Doxnet. Neu sind eine Sonderschau Druckmanagement in Halle 3 und ein Competence Center Output-Management. Das Interesse der Hersteller ist minimal. » weiter

Xerox stellt Solid-Ink-Drucker für kleine Firmen vor

Uhr von Florian Kalenda

Der ColorQube 8570 kostet in der Grundkonfiguration 629 Euro. Er ist für kleine bis mittlere Unternehmen gedacht. Für große Druckvolumen gibt es den ColorQube 8870 zum Preis von 2099 Euro mit dreistufigem Verbrauchskostenmodell. » weiter

Xerox übernimmt Irish Business Systems

Uhr von Björn Greif

Der Kaufpreis beträgt rund 31 Millionen Dollar in bar. Die Akquisition eröffnet Xerox Zugang zu mehr als 11.000 neuen Unternehmenskunden in der Republik Irland und Nordirland. IBS wird weiterhin unter eigenem Namen von Cork aus operieren. » weiter