Skype aktualisiert Oberfläche seiner Desktop-Anwendungen

Uhr von Bernd Kling

Das neue Design orientiert sich an den Apps für Mobilgeräte. Es soll insbesondere Messaging und Sharing für die Anwender vereinfachen. Skype für Mac 7.0 ist bereits freigegeben - vom neuen Skype für Windows steht eine Vorschauversion zum Download bereit. » weiter

Microsoft behebt Synchronisierungsprobleme von Skype

Uhr von Florian Kalenda

Ende November hatte der Konzern das Problem erstmals eingestanden. Die Umstellung vom Peer-to-Peer-Prinzip auf Cloud-Computing erforderte eine architektonische Erneuerung. Nachrichten waren falsch markiert worden oder gar nicht angekommen. » weiter

Luxemburg untersucht Skypes Verbindungen zur NSA

Uhr von Florian Kalenda

Es geht um die von Edward Snowden publik gemachten Erhebungen zu Kommunikationsdaten. Auch luxemburgische Bürger waren betroffen. Nach nationalem Recht können nur führende Regierungsstellen eine solche Datenweitergabe an ausländische Behörden genehmigen. » weiter

Skype arbeitet an 3D-Videotelefonie

Uhr von Florian Kalenda

Der zuständige Microsoft-Manager sagt: "Das Potenzial ist da." Allerdings fehlt es an Aufnahmegeräten. Und auch für 3D-interessierte Anwender habe Videotelefonie geringe Priorität. Bis zu einer Umsetzung werden daher wohl noch "mehrere Jahre" vergehen. » weiter

Sicherheitslücke in Skype hebelt Android-Sperrbildschirm aus

Uhr von Stefan Beiersmann

Der Fehler steckt in der Skype-Version 3.2.0.6673. Er lässt sich unter anderem auf Sonys Xperia Z und Samsungs Galaxy Note 2 reproduzieren. Betroffene Nutzer können sich jedoch seit Anfang der Woche durch ein Update auf Skype 4.0 schützen. » weiter

Skype für iPhone 4.9 verbessert Videofunktionen

Uhr von Björn Greif

Videonachrichten lassen sich neuerdings auch an Kontakte senden, die momentan offline sind. Der Austausch von Fotos soll jetzt zuverlässiger funktionieren. Hinzu kommen allgemeine Fehlerbehebungen und Optimierungen. » weiter

Saudi-Arabien droht WhatsApp mit Sperre

Uhr von Florian Kalenda

Die IT-Kommission des Landes fordert einen Server vor Ort. Auf ihn können Behörden dann zu Überwachungszwecken zugreifen. Viber wurde bereits gesperrt. Nächste Opfer könnten WhatsApp und auch Skype sein. » weiter

Skype 4.2 für iOS ermöglicht Anmeldung per Microsoft-Konto

Uhr von Björn Greif

Damit zieht es mit den Clients für Desktop, Windows Phone und Android gleich. Nutzer können so direkt mit ihren Kontakten bei Windows Live Messenger, Hotmail oder Outlook.com chatten. Sofortnachrichten lassen sich jetzt um Emoticons ergänzen. » weiter

Skype 3.0 für Android bringt neue Tablet-Oberfläche

Uhr von Björn Greif

Damit ist die Messenger-Anwendung aber nur noch im Querformat nutzbar, was die Verwendung auf kleineren Tablets erschwert. Die Sprachqualität wurde verbessert. Zudem ist jetzt wie auf dem Desktop die Anmeldung per Microsoft-Konto möglich. » weiter

Sicherheitslücke ermöglichte monatelang das Kapern von Skype-Konten

Uhr von Björn Greif

Ursache war ein Fehler im Prozess zum Zurücksetzen der Passwörter. Angreifer konnten Skype-Konten einfach übernehmen, indem sie einen neuen Account mit der E-Mail-Adresse des Opfers verknüpften und anschließend das Passwort änderten. Inzwischen hat Microsoft das Problem behoben. » weiter

Skype startet Business-Community

Uhr von Florian Kalenda

Kleine Firmen sollen dort Kontakte zu Kollegen, Zulieferern und Kunden knüpfen und halten können. Als Funktionen gibt es Termine, Einladungen und Zeugnisse. Der Betatest läuft seit sechs Monaten. 500 Firmen waren beteiligt. » weiter