Russland: Google zahlt 7,8 Millionen Dollar Strafe

von Bernd Kling

Der Internetkonzern verzichtet bei in Russland verkauften Android-Geräten auf die exklusive Vorinstallation seiner Suche und weiterer Anwendungen. Damit legt er ein Kartellverfahren bei, das auf die Klage des russischen Suchmaschinenbetreibers Yandex zurückging. weiter

Google: Spezial-Chip bis zu 30-mal schneller als GPU und CPU

von Bernd Kling

Die Tensor Processing Unit (TPU) kommt seit 2015 in Googles Rechenzentren zur Beschleunigung von maschinellem Lernen zum Einsatz. Die für künstliche Intelligenz optimierten Chips stehen hinter jeder beantworteten Suchanfrage und unterstützen viele weitere Dienste. weiter

Galaxy S8: Bixby-Button startet Google Assistant

von Bernd Kling

Erste Tester des Flaggschiffs-Smartphones wünschten sich eine mögliche Zuordnung zum ausgereifteren digitalen Assistenten von Google. Samsung sieht das nicht vor - aber eine Drittanbieter-App erlaubt das Remapping des dedizierten seitlichen Buttons. weiter

Sicherheitsforscher entdecken Staatstrojaner Pegasus für Android

von Bernd Kling

Die Spyware bietet ähnliche Überwachungsfunktionen wie die iOS-Variante, mit der sich über Jahre hinweg iPhones übernehmen ließen. Die Infektion erfolgt über gezielte Phishing-Angriffe. Pegasus kann sich selbst löschen, um eine Entdeckung zu vermeiden. weiter

Patentfrieden: Google gründet PAX

von Stefan Beiersmann

Die Patentinitiative deckt Android und die Google-Anwendungen ab. Mitglieder gewähren sich gegenseitig und kostenlos Lizenzen für ihr geistiges Eigentum. Darunter sind neben Google auch Samsung, HTC, HMD Global, Foxconn und LG. weiter

April-Patchday: Google stopft 102 Löcher in Android

von Stefan Beiersmann

32 Anfälligkeiten sind als kritisch bewertet. Sie stecken unter anderem im Mediaserver und Hardwarekomponenten von Qualcomm. Außer Google veröffentlicht bisher nur Samsung ein Security Bulletin für den Monat April. weiter

Internetnutzung: Android überholt Windows [Update]

von Stefan Beiersmann

Weltweit kommt Googles Mobilbetriebssystem im März auf einen Anteil von 37,93 Prozent. Der Anteil von Windows schrumpft auf 37,91 Prozent. Dafür ist auch der asiatische Markt verantwortlich, in dem Android sogar einen Anteil von mehr als 50 Prozent erreicht. weiter

Google schließt kritische Sicherheitslücke in Chrome

von Stefan Beiersmann

Die steckt in der Druckfunktion des Browsers. Der Entdecker der Lücke erhält eine Belohnung von 9337 Dollar. Ein Angreifer kann unter Umständen Schadcode einschleusen und sogar außerhalb der Sandbox des Browsers ausführen. weiter

Zertifizierung: Google geht gegen Symantec vor

von Bernd Kling

Es wirft der Sicherheitsfirma zahlreiche gravierende Fehler bei der Vergabe von Sicherheitszertifikaten vor. Mit Rücksicht auf die weite Verbreitung der Symantec-Zertifikate stuft Google ihre Gültigkeit schrittweise herab. Chrome 59 lässt sie noch 33 Monate gelten, Chrome 64 aber nur noch 9 Monate. weiter

Google Maps erlaubt Standortfreigabe in Echtzeit

von Stefan Beiersmann

Nutzer können ihren Standort einmalig oder über einen bestimmten Zeitraum freigeben. Die Freigabe ist auch per Link über eine Nachrichten-App möglich. Die Funktion kann Dritte zudem über die voraussichtliche Ankunftszeit und den Routenverlauf informieren. weiter