Google misst Bandbreite direkt in der Suche

Uhr von Florian Kalenda

US-Anwender sind bei einer Suche nach "internet speed test" darauf gestoßen. Die Technik wird einer Infoseite zufolge von Measurement Labs bereitgestellt. Google würde die Suche damit einmal mehr in Konkurrenz zu den von ihr indizierten Sites bringen. » weiter

Google macht Awareness API verfügbar und warnt vor Missbrauch

Uhr von Björn Greif

Durch sie können Android-Apps kontextbezogen auf Standort, Umgebung und Aktivitäten eines Nutzers reagieren. Entwickler sollten aber von einem übermäßigen Einsatz von Benachrichtigungen absehen. Zu viele Anfragen können sich zudem negativ auf den Stromverbrauch eines Mobilgeräts auswirken. » weiter

Partnerschaft mit LyricFind bringt Songtexte in Google-Suche

Uhr von Florian Kalenda

In den USA sind sie bereits zu finden. Das Abkommen gilt aber international. Auf der Seite mit dem vollständigen Text wirbt Google für den hauseigenen Streamingdienst, der noch keine Songtexte liefert. Konkurrent Apple Music wird sie mit iOS 10 im Herbst erhalten. » weiter

Berufungsgericht: Google darf auf Kinder-Website Cookies setzen

Uhr von Florian Kalenda

Tracking von Kindern unter 13 Jahren etwa auf der Nickelodeon-Website verstößt weder gegen US-Bundesgesetze noch gegen kalifornische. Lediglich Betreiber Viacoms falsches Versprechen, auf Datensammeln zu verzichten, muss noch einmal untersucht werden. » weiter

Social-Media-Konten von Sundar Pichai gehackt

Uhr von Florian Kalenda

Ourmine drang in seine Konten bei Twitter und Quora ein. Das gelang ihnen nach eigenen Angaben über eine Schwachstelle bei Quora. Die Hacker, denen auch schon Mark Zuckerberg zum Opfer fiel, positionieren sich nun als Sicherheitsdienstleister unter ourmine.org. » weiter

Google plant Live-Support für Android

Uhr von Stefan Beiersmann

Darauf weisen Screenshots einer Google Support genannten App hin. Sie erlaubt es, den eigenen Bildschirm für einen Support-Mitarbeiter freizugeben. Wahrscheinlich beschränkt Google die App aber zumindest zum Start auf die eigenen Nexus-Geräte. » weiter

Bericht: HTC entwickelt 5-Zoll-Nexus-Modell Sailfish für Google

Uhr von Florian Kalenda

Angeblich wird es mit Full-HD-Auflösung eine Pixeldichte von 440 ppi mitbringen. Durchgesickerte Spezifikationen erwähnen auch einen 2,0 GHz schnellen 64-Bit-Quad-Core-Prozessor, 2770-mAh-Akku und 12-Megapixel-Kamera. Es soll das kleinere von zwei Nexus-Geräten für 2016 sein. » weiter

Google-Suchguru Matt Cutts wechselt ins US-Verteidigungsministerium

Uhr von Florian Kalenda

Der Chef des Webspam-Teams war von seiner im Sommer 2014 begonnenen Auszeit nicht zurückgekehrt. Jetzt wechselt er zu den US Digital Services, genauer dem Defense Digital Service des Verteidigungsministeriums. Auch Regierungs-CTO Megan Smith war zuvor für Google tätig. » weiter

Google Maps 9.31 verbessert Offline-Funktionalität

Uhr von Bernd Kling

Für die Offline-Navigation heruntergeladene Karten lassen sich bald auch auf SD-Karten speichern, um den Telefonspeicher für andere Zwecke freizuhalten. Hinweise darauf finden sich im Quellcode der APK-Datei. Das Update ist außerdem erstmals auf der Developer Preview 4 von Android N lauffähig. » weiter

Nest vertreibt erstmals Partnerprodukte

Uhr von Florian Kalenda

Zum Start sind fünf Angebote verfügbar, darunter Leuchtmittel von Lifx und Philips. Einen deutschsprachigen Store gibt es noch nicht, wohl aber Lokalisierungen für Belgien, Frankreich und Großbritannien. Nest meldet zudem über 18.000 registrierte Entwickler in seinem Partnerprogramm. » weiter

Youtube öffnet Live-Streaming für jedermann

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Funktion steht Nutzern künftig in der mobilen Youtube-App zur Verfügung. Sie erhält dafür einen roten Aufnahme-Button. Anfänglich beschränkt Youtube das Live-Streaming allerdings auf wenige Anbieter. » weiter

Google Ventures investiert in Sicherheitsbewerter

Uhr von Florian Kalenda

SecurityScorecard betreibt eine Suchmaschine namens ThreatMarket. Sie soll die Sicherheitslage von Unternehmen abschätzen, unter Berücksichtigung ihrer Partner und Zulieferer. GV zufolge ermöglicht es somit IT-Abteilungen informiertere Entscheidungen. » weiter

Trend Micro warnt vor Rooting-Schädling „Godless“ für Android

Uhr von Björn Greif

Die neueste Variante der Malware verbreitet sich etwa über Apps in Google Play. Sie kann weitere Anwendungen herunterladen, die dann Werbung anzeigen, oder Hintertüren einrichten, um den Gerätebesitzer auszuspionieren. In Deutschland sollen 90 Prozent aller Android-Geräte gefährdet sein. » weiter