Google plant neue Firmenzentrale

Uhr von Bernd Kling

Die Pläne beschreiben weit geschwungene und lichtdurchlässige Dachstrukturen mit Solarzellen, die zum Energiehaushalt beitragen. Durch eine völlig neuartige und utopisch anmutende Architektur sollen sich die Gebäude flexibel an die oft rasch wechselnden Anforderungen des Unternehmens anpassen lassen. » weiter

Google: Photos und Hangouts sollen eigenständige Dienste werden

Uhr von Bernd Kling

Laut Google+-Produktmanager Bradley Horowitz wurde bereits "hart an diesen Veränderungen gearbeitet". Googles Senior Vice President Sundar Pichai kündigt weitere Investitionen in Hangouts an. Google+ will er keineswegs als Flop sehen und dementiert eine mögliche Einstellung der Plattform. » weiter

Google-Manager Pichai nennt Apples Preispolitik “unverantwortlich”

Uhr von Florian Kalenda

Über Googles überwiegend kostenlose Angebote sagt Sundar Pichai: "Wir haben einen Weg gefunden, um Anwendern wichtige Dienste in verantwortungsvoller Weise verfügbar zu machen." Die meisten Nutzer sind nach seiner Darstellung mit diesem Modell durchaus einverstanden, wenn man sie fragt. » weiter

Google kauft Top-Level-Domain .app für 25 Millionen Dollar

Uhr von Bernd Kling

Es ist das bislang bei weitem höchste Gebot bei einer Auktion der Internetverwaltung ICANN. Zu den zwölf Bewerbern für die TLD gehörte auch Amazon. Google will die Nutzung von Webdomains mit der Endung .app nicht auf Anbieter beschränken, die eine Anwendung in seinem Play Store eingestellt haben. » weiter

Apple streicht 89 Prozent aller Smartphone-Gewinne ein

Uhr von Florian Kalenda

Die verbleibenden 11,3 Prozent entfallen auf Android. Kein drittes Smartphone-OS ermöglicht Hardware-Herstellern überhaupt Profite. Dabei legten die Branchengewinne insgesamt um 31,4 Prozent zu. Nach Stückzahlen hat Android 76,6 Prozent Marktanteil. » weiter

Google erlaubt Suchanzeigen im Play Store

Uhr von Stefan Beiersmann

In den kommenden Wochen startet ein erster Pilottest. Die Anzeigen erscheinen, wie auch auf Google.com, neben den regulären Suchergebnissen. Google zufolge soll die Werbung Nutzern helfen, neue Apps zu finden, und Entwicklern mehr Aufmerksamkeit für ihre Apps bringen. » weiter

Google führt europäische Tochterfirmen zusammen

Uhr von Florian Kalenda

Statt bisher zwei Einheiten - eine für Norden und Westen, die andere für Süden und Osten - gibt es künftig nur noch ein Google EMEA mit Sitz in London. Die Leitung übernimmt Matt Brittin. Er schildert in einem Blogbeitrag Google als Triebkraft der europäischen Wirtschaft. » weiter

Bericht: Youtube verdient noch immer kein Geld

Uhr von Bernd Kling

Laut Wall Street Journal bewegt sich die Videoplattform trotz Milliardenumsätzen nahe einem Nullergebnis. Youtube kämpft damit, sein Kernpublikum über Teenager und junge Erwachsene hinaus zu entwickeln. Geplant sind mehr automatisch startende Videos, gezieltere Werbung und ein weiterer Abodienst. » weiter

Google AdWords konvertiert Flash-Anzeigen in HTML5

Uhr von Florian Kalenda

Dies funktioniert in vielen Fällen automatisch. Die wenigsten Mobilgeräte unterstützen heute Flash - sie sorgen aber zugleich für immer mehr Werbeaufkommen. Google hatte ein solches Werkzeug vergangenen Oktober angekündigt. » weiter

Google nimmt mit “Android for Work” Unternehmen ins Visier

Uhr von Björn Greif

Mittels einer Container-Technik lassen sich geschäftliche und private Daten auf einem Android-Gerät trennen. Außerdem kann die IT-Abteilung Nutzer, Zugriffsrechte und Arbeitsprofile der Mitarbeiter zentral verwalten. Teil der Lösung sind auch angepasste Bussiness-Apps. » weiter

Google I/O: Vorstellung von Android Pay geplant

Uhr von Bernd Kling

Die neue API soll Bezahlungen in Stores wie auch In-App-Käufe in den Anwendungen von Drittentwicklern erlauben. Die Bezahlung im stationären Einzelhandel ermöglicht die Nahfunktechnik NFC in Android-Smartphones. Der 2011 eingeführte Bezahldienst Google Wallet besteht eigenständig weiter und wird durch Android Pay unterstützt. » weiter

Google erweitert kostenlosen Cloud-Speicher für Musik

Uhr von Björn Greif

Ab sofort können Nutzer von Google Play Music 50.000 statt 20.000 Titel in die Cloud hochladen und anschließend gratis auf ein Mobilgerät oder den Desktop streamen. Das entspricht der doppelten Menge, die Apple für iTunes Match zulässt. » weiter

Google übernimmt Facebook-Marketing-Start-up

Uhr von Bernd Kling

Toro ist auf das Bewerben von Apps auf Facebook spezialisiert, stellt diese Tätigkeit jedoch ein. Gründer und Mitarbeiter des Unternehmens sind künftig in Googles Team für mobile Werbung tätig. Es handelt sich offenbar um ein "Acqui-hire" - den Kauf eines Unternehmens seiner kompetenten Mitarbeiter wegen. » weiter

Visa Europe führt Bezahlen per Token ein

Uhr von Florian Kalenda

Ab April steht es Bankpartnern zur Verfügung. Auch Apple Pay, Google Wallet und dessen neuer Partner Softcard übertragen nur Token - statt beispielsweise Kreditkartennummern. Über Partnerschaften mit diesen Firmen will Visa derzeit nichts sagen. » weiter

App Stores: Android übertrifft iOS in Deutschland erstmals beim Umsatz

Uhr von Björn Greif

Insgesamt stieg der hierzulande im Play Store erzielte Umsatz 2014 um 150 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der deutsche Gesamtmarkt aus Android- und iOS-Downloads wuchs App Annie zufolge um 70 Prozent. Bei den App-Einnahmen pro Gerät liegt aber nach wie vor iOS deutlich vor Android. » weiter

Google verbietet Nacktfotos bei Blogger

Uhr von Florian Kalenda

Nur bei "bedeutendem öffentlichen Interesse" sind Nacktbilder und -Videos weiter zulässig - nämlich "im Zusammenhang mit Kunst und Bildung, zu dokumentarischen oder wissenschaftlichen Zwecken." Blogs, die gegen die Richtlinie verstoßen, werden ab 23. März zwangsweise als "privat" eingestuft. » weiter