Chrome 49 für Android findet Beacons in der Nähe

Uhr von Bernd Kling

Die Bluetooth-Beacons können standortbasierte Informationen und URLs an das Smartphone liefern. Durch zunehmend verbreitete Beacons sieht Google ein "Physical Web" im Entstehen. Es basiert auf dem Open-Source-Format Eddystone - einem plattformübergreifenden Konkurrenten zu Apples iBeacon. » weiter

Google startet Alpha-Test von Cloud Functions

Uhr von Florian Kalenda

Entwickler können damit JavaScript-Code hochladen und durch Events auslösen lassen. Sie laufen in einer Node.js-Umgebung. Dies ermöglicht "serverloses" Computing ähnlich Amazons 2014 eingeführter Mikroservices-Plattform Lambda. » weiter

Google stellt People API für Zugriff auf Kontakte vor

Uhr von Florian Kalenda

Sie soll die noch auf dem GData-Protokoll basierende Contacts API ersetzen - sowohl für Web- wie für Mobile-Apps. Entwickler erhalten mit Genehmigung des Anwenders Zugriff auf Adressen und Telefonnummern, aber auch Social-Media-Konten von Kontakten. Sie können sie etwa mit eigenen Listen abgleichen. » weiter

Google patentiert Liefersystem mit Schließfächern auf selbstfahrenden LKW

Uhr von Björn Greif

Kunden sollen kurz vor Eintreffen ihrer Lieferung eine Textnachricht auf ihr Smartphone geschickt bekommen. Darin finden sich die Nummer des Schließfachs mit ihrer Ware und der zugehörige Zahlencode zum Öffnen desselben. Der Antrag für eine "autonome Lieferplattform" stammt vom 1. Juli 2013. » weiter

Gmail warnt vor unsicheren Verbindungen

Uhr von Florian Kalenda

Es weist auf Provider ohne TLS-Verschlüsselung ebenso hin wie auf nicht verifizierbare Domains. Ein Klick auf das rote Schloss bringt weitere Informationen. Google löst damit ein Versprechen von 2015 ein. » weiter

Google belohnt Konten-Sicherheitscheck mit 2 GByte Cloudspeicher

Uhr von Bernd Kling

Anlass ist wie schon im vergangenen Jahr der Safer Internet Day. Ein paar einfache Schritte dienen dem Schutz des Google-Kontos vor unberechtigten Zugriffen. Den dauerhaften kostenlosen Cloudspeicher soll anschließend zugeschrieben bekommen, wer sie bis spätestens 18. Februar 2016 abschließt. » weiter

Google lädt selbstlenkende Autos per Induktion

Uhr von Florian Kalenda

Es verwendet an zwei Standorten in Kalifornien drahtlose Ladestationen. Die Technik kommt von zwei Herstellern: Hevo Power und Momentum Dynamics. Autos könnten künftig so während Standzeiten geladen werden: Ohne Fahrer fühlt sich auch niemand fürs Tanken zuständig. » weiter

Google Creative Labs konzipiert interaktive Bücher für Smartphones

Uhr von Florian Kalenda

Eines macht seine Texte über Streetview-Straßenaufnahmen zugänglich, das andere stellt zwei fiktive Tagebücher nebeneinander. Der Preis beträgt je 4,25 Dollar, zum "Lesen" im Browser ist allerdings eine Onlineverbindung nötig. Im April sollen die nächsten Publikationen folgen. » weiter

Google Hangouts verbessert Sprachqualität durch Peer-to-Peer-Verbindungen

Uhr von Björn Greif

Die Technik kommt bei der Übertragung von Audio und Video zum Einsatz, "wann immer dies möglich ist". Dabei werden aber auch die IP-Adressen der Gesprächspartner offengelegt, anhand derer sich ihr ungefährer Standort bestimmen lässt. Die Änderung am Backend betrifft die Android-, iOS- und Webversion. » weiter

Bericht: Google entwickelt neues Virtual-Reality-Headset

Uhr von Stefan Beiersmann

Es ist angeblich aus Kunststoff und lässt sich mit vorhandenen Smartphones nutzen. Außerdem soll Google an einer speziellen VR-Software für Android arbeiten. Beides wird es voraussichtlich im Lauf des Jahres verfügbar machen. » weiter

Update für Android Wear führt neue Gesten ein

Uhr von Florian Kalenda

Dadurch lassen sich mehr Funktionen einhändig nutzen. Version 1.4 Marshmallow bringt zudem Unterstützung für Lautsprecher in der Uhr. Nachrichten lassen sich nun per Sprachbefehl mit Messenger-Apps wie WhatsApp versenden. » weiter

Google will Serverchips von Qualcomm einsetzen

Uhr von Bernd Kling

Der Internetkonzern will seine Pläne auf einer Investorenkonferenz am 11. Februar erläutern. Google arbeitete bereits bei der Entwicklung der ARM-basierten Chips mit Qualcomm zusammen. Der Chipentwickler muss auf den ausgereiften Smartphonemarkt reagieren und interessiert sich deshalb für den von Intel dominierten Markt der Serverprozessoren. » weiter

Google wirft Werbeblocker aus seinem Play Store

Uhr von Björn Greif

Betroffen ist beispielsweise Adblock Fast, das erst wenige Tage als Erweiterung für den aktualisierten Samsung-Browser verfügbar war. Als Grund für die Löschung gibt Google Verletzungen seiner App-Store-Richtlinien an. Die Alternative Crystal ist zwar weiterhin verfügbar, darf aber nicht mehr aktualisiert werden. » weiter

Google macht Experten für Künstliche Intelligenz zum Chef seiner Suche

Uhr von Florian Kalenda

Amit Singhal scheidet Ende Februar aus. Nachfolger John Giannandrea zählte zu den Gründern von Metaweb, dessen Datenbank Googles Knowledge Graph für semantische Suche ermöglichte. Zuletzt leitete er die Entwicklung von RankBrain, das komplexe Suchanfragen mittels eines neuronalen Netzes bewertet. » weiter