ITS IBM

Samsung will in diesem Jahr 30 Millionen Galaxy S3 verkaufen

Uhr von Florian Kalenda

Das bedeutet 10 Millionen in fast vier Monaten. Allerdings erschweren Neuheiten von Nokia und Apple das Weihnachtsgeschäft. Vom Galaxy Note 2 will Samsung doppelt so viele verkaufen wie vom ersten Note - also 20 Millionen Stück. » weiter

Google meldet 500 Millionen aktivierte Android-Geräte

Uhr von Florian Kalenda

Das sind 100 Millionen mehr als noch im Juni. Die Zuwachsrate hat sich auf 1,3 Millionen täglich gesteigert. Außerdem steht der Roboter wieder auf dem Google-Campus, der Android 4.1 Jelly Bean versinnbildlicht. » weiter

Analyst: Blackberrys fliegen aus Retail-Shops

Uhr von Stefan Beiersmann

Händler füllen ihre Lagerbestände nicht mehr auf. Die Verkaufszahlen bleiben im August auf dem Niveau des Vormonats. Einzelne Shops in den USA setzen überhaupt keine Blackberrys mehr ab. » weiter

Nokias Virtual-Reality-App für bestehende Lumia-Modelle verfügbar

Uhr von Florian Kalenda

City Lens blendet die Namen von Geschäften und die aktuelle Entfernung ein. Der Anwender kann Berichte anderer Besucher lesen und direkt dort anrufen. Die Software-Version für Windows Phone 7 ist allerdings auf die horizontale Geräteausrichtung beschränkt. » weiter

Microsoft erklärt Verwaltung von Windows RT

Uhr von Florian Kalenda

Laut Blog dienen dazu Windows Intune 2013 und System Center 2012 Configuration Manager SP1. Sie sollen interoperabel sein: Der Administrator hat die Wahl zwischen beiden und kann sie auch alternierend verwenden. » weiter

Prepaid-Karten für Google Wallet laufen aus

Uhr von Florian Kalenda

Nur bis 17. September lassen sie sich laden, bis 17. Oktober können Kunden damit zahlen. In Deutschland wurden sie nie ausgegeben. Hierzulande gibt es Wallet ohnehin nur als Bezahldienst für Google Play, der sich auf Kreditkarten beschränkt. » weiter

iPhone 5: Samsung plant LTE-Patentklage gegen Apple

Uhr von Stefan Beiersmann

Es will unmittelbar nach Veröffentlichung des iPhone 5 rechtliche Schritte einleiten. Die Klagen will Samsung in den USA und Europa einreichen. Ein Vertreter des Mobilfunkanbieters SK Telecom hat inzwischen bestätigt, dass das iPhone 5 LTE unterstützt. » weiter

Sony erteilt Windows Phone 8 eine Absage

Uhr von Björn Greif

Laut Sony-Mobile-Chef Kunimasa Suzuki sind weder Mobilgeräte mit Microsofts neuem OS noch mit einer Eigenentwicklung geplant. Stattdessen wollen sich die Japaner bei ihren Smartphones weiter voll auf Googles Android konzentrieren. » weiter

Bericht: Spotify kommt als Browserversion

Uhr von Florian Kalenda

Demnach will man auch Abspiellisten von Stars anfordern. Das Preismodell soll zugunsten der Mobilnutzung vereinfacht werden. Einen Radio-artigen Dienst, wie Apple ihn aktuell plant, gibt es bei Spotify seit Mai. » weiter

Lenovo kauft brasilianischen Heimelektronik-Spezialisten

Uhr von Florian Kalenda

Digibras stellt in sieben Fabriken Fernseher, Smartphones und auch PCs her. Lenovo bekommt damit den seit Monaten gesuchten Stützpunkt in Südamerika. Auch das Geschäft in Russland und Indien wollen die Chinesen ausbauen. » weiter

Microsoft verschiebt SDK für Windows Phone 8

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Software Development Kit erscheint nun erst mit Windows Phone 8. Ursprünglich sollte es im Sommer zur Verfügung stehen. Ausgewählte Entwickler erhalten in Kürze Zugriff auf eine Vorabversion. » weiter

Nokia stellt Spitzenmodell Lumia 920 mit Windows Phone 8 vor

Uhr von Florian Kalenda

Zentrale Funktionen sind eine lichtempfindliche PureView-Kamera und ein PureMotion-HD+-Display mit 4,5 Zoll. Geladen wird das Smartphone drahtlos nach dem Qi-Standard. Mit Windows Phone 8 kommen "Lense Applications" für die Foto-Aufnahme. » weiter

Kabel Deutschland senkt Preise seiner Mobilfunk-Flatrates

Uhr von Björn Greif

Für den Tarif "Komplett-Flat" gilt jetzt eine zweijährige Mindestlaufzeit. Dafür zahlen Kunden monatlich statt bisher 39,99 Euro im ersten Jahr nur 19,99 Euro und im zweiten 29,99 Euro. Für 10 Euro Aufpreis im Monat gibt es das Smartphone Galaxy Ace 2 von Samsung dazu. » weiter