ITS IBM

Samsung räumt WLAN-Verbindungsprobleme des Galaxy S4 ein

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie treten in Kombination mit den D-Link-Routern DIR-655 und DIR-855 auf. Ursache ist ein Fehler in der Firmware der Geräte. D-Link arbeitet bereits an Updates und rät in der Zwischenzeit, die Funktion Wireless Multimedia Extensions zu deaktivieren. » weiter

Android schlägt iOS auch bei ausgelieferten Anzeigen

Uhr von Florian Kalenda

Mit 52 Prozent laufen unter dem Google-OS 52 Prozent aller Anzeigen. iOS konnte sich dank Tablets binnen zwölf Monaten von 33 auf 39 Prozent steigern. Blackberry ist von 14 auf 7 Prozent zurückgefallen, Windows Phone von 3 auf 1 Prozent » weiter

SAP führt Business-App-Reihe Fiori ein

Uhr von Florian Kalenda

Insgesamt sind 25 HTML5-Apps einzeln wie als Paket verfügbar - darunter Rechnungsstellung, Reisekostenabrechnung, Kundenaufträge und Auftragsverfolgung. Die Lizenzkosten hängen von der Zahl der Nutzer ab. Fiori kann ab sofort gebucht werden. » weiter

Blackberry-Manager: “Die User hassen Android-Apps”

Uhr von Florian Kalenda

Von mittlerweile 120.000 Blackberry-10-Apps sind noch rund 20 Prozent portierte Android-Apps. Sie funktionieren oft nur in Grundzügen. Die Nutzer bemerken den Unterschied. Dafür dauert die Portierung nur fünf Minuten. » weiter

Gartner: Android erreicht fast 75 Prozent Marktanteil

Uhr von Björn Greif

Laut Gartner wurden im ersten Quartal 2013 weltweit 156 Millionen Smartphones mit dem Google-Betriebssystem abgesetzt. Die meisten davon kommen von Samsung. Apple erreicht mit 38,2 Millionen verkauften iPhones einen Anteil von 18,2 Prozent. » weiter

Gerücht: AT&T stellt Verkauf von Facebook-Smartphone ein

Uhr von Björn Greif

Laut BGR will der Provider nicht verkaufte Einheiten des HTC First an den Hersteller zurückschicken. Nach Informationen von CNET ist hingegen noch keine finale Entscheidung gefallen. Fest steht jedenfalls, dass das "Facebook Phone" für AT&T ein Flop ist. » weiter

Google führt Google+-Empfehlungen für mobile Websites ein

Uhr von Björn Greif

Nutzer bekommen unterhalb einer Nachricht einen Link zu verwandten Meldungen angezeigt. Sind sie bei Google angemeldet, sehen sie auch von Freunden empfohlene oder bewertete Geschichten. Website-Betreiber müssen dafür nur eine Zeile JavaScript-Code in ihr mobiles Webangebot einfügen. » weiter

Sony kündigt wasserdichtes 4,6-Zoll-Smartphone Xperia ZR an

Uhr von Björn Greif

Das Android-Gerät ist nach IP55 und IP58 gegen Staub und Wasser geschützt. Es bietet eine 13-Megapixel-Kamera, eine 1,5 GHz schnelle Quad-Core-CPU, 2 GByte RAM und 8 GByte internen Speicher. Sein Display löst 1280 mal 720 Bildpunkte auf. » weiter

Bericht: Amazon entwickelt Smartphone mit 3D-Display

Uhr von Björn Greif

Zum Betrachten von 3D-Bildern soll keine Brille nötig sein. Stattdessen kommt laut Wall Street Journal eine Eye-Tracking-Technik zum Einsatz, die die Bilder ähnlich wie ein Hologramm über dem Screen schweben lässt. Auch Navigation per Augenbewegungen ist angeblich möglich. » weiter

Angebliche Bilder von Motorola X Phone durchgesickert

Uhr von Florian Kalenda

Zu sehen ist ein Smartphone mit aktuellem Android und Motorola-Logo. Die ID "XFON" enthält nur ein unscharfes Bild. Das Gerät soll über einen 4,7-Zoll-Touchscreen und 32 GByte Storage verfügen. Eine Ankündigung wird auf der Konferenz Google I/O nächste Woche erwartet. » weiter

Taiwanische Uni klagt wegen Videokompression gegen Apple

Uhr von Florian Kalenda

Schon zum zweiten Mal wendet sie sich an ein texanisches Gericht, das als klägerfreundlich gilt. Das Patent von 2009 scheint sich gegen den ITU-Videostandard H.264 zu richten. Die Taiwaner fordern ein Verkaufsverbot für alle Apple-Produkte mit Quickime oder Facetime. » weiter