Google schließt drei weitere Services und einige Blogs

Uhr von Björn Greif

Diesmal trifft es Google Apps for Teams, Google Video for Business und Google Listen. Sie werden im Herbst eingestellt. Redundante oder selten aktualisierte Blogs und andere Kommunikationskanäle will der Internetkonzern zusammenfassen. » weiter

Steve Wozniak: Cloud Computing ist ein Albtraum

Uhr von Bernd Kling

"Es wird schrecklich werden", glaubt Apples Mitgründer. Er befürchtet schwindende Nutzerrechte und immer weniger Kontrolle. Welche Gefahren in der Wolke lauern, zeigen die Erlebnisse eines US-Journalisten mit Apples iCloud. » weiter

Nutzer verklagt Yahoo wegen des Verlusts von Anmeldedaten

Uhr von Bernd Kling

Er möchte Schadenersatz und strebt den Status einer Sammelklage an. Der Kläger wirft dem Unternehmen Fahrlässigkeit im Umgang mit persönlichen Informationen vor. Die im Klartext gespeicherten Daten wurden mittels SQL Injection entwendet. » weiter

E Ink kauft Wettbewerber SiPix

Uhr von Björn Greif

Für umgerechnet etwa 33,5 Millionen Euro erwirbt es zunächst 82,7 Prozent an dem Hersteller für ePaper-Displays. Später will es seine Beteiligung auf 100 Prozent ausbauen. Der Deal schließt Produkte, Technologien und geistiges Eigentum ein. » weiter

Twitter-Konto von Reuters gehackt

Uhr von Bernd Kling

Zuvor wurde bereits die Blogging-Plattform der Nachrichtenagentur gekapert. Die Hacker verbreiteten Falschmeldungen zum Bürgerkrieg in Syrien. Die Rebellen werfen dem Regime vor, hinter der Aktion zu stehen. » weiter

Facebook aktualisiert seinen Code nun zweimal am Tag

Uhr von Björn Greif

Damit hat es den Release-Zyklus für seine Website auf das Doppelte beschleunigt. Inzwischen produzieren seine Entwickler täglich sechsmal so viel Code wie Anfang 2008. Für die Veröffentlichung arbeiten die Büros in New York und Kalifornien zusammen. » weiter

TSMC investiert 1,11 Milliarden Euro in ASML

Uhr von Stefan Beiersmann

Der taiwanische Chipfertiger erwirbt für 838 Millionen Euro fünf Prozent des niederländischen Anbieters von Systemen zur Prozessorherstellung. Weitere 276 Millionen Euro fließen in Forschung und Entwicklung. TSMC erhofft sich davon langfristig geringere Produktionskosten. » weiter

Australien: Samsung beschuldigt Apple der Zeugenbeeinflussung

Uhr von Stefan Beiersmann

Anwälte des iPhone-Herstellers haben sich mit Gutachtern getroffen. Sie änderten daraufhin zumindest in Teilen ihre Aussagen. Die Richterin lässt die Korrekturen zu. Sie will die Experten aber während des Prozesses zu den Änderungen befragen. » weiter

Norwegen ermittelt wegen Gesichtserkennung gegen Facebook

Uhr von Stefan Beiersmann

Die norwegischen Datenschützer wollen mehr über die Funktionsweise des Tools und Facebooks Datenbestand erfahren. Dafür arbeiten sie mit der irischen Datenschutzbehörde zusammen. Diese plant im Oktober eine weitere Prüfung. » weiter

Veröffentlichte Beweise: Gericht lehnt Strafe gegen Samsung ab

Uhr von Stefan Beiersmann

Richterin Koh überprüft jedoch die Unbefangenheit der Geschworenen. Zudem kritisiert sie die Schriftsätze beider Parteien und bezeichnete einige Einsprüche als "lächerlich". Samsungs Antrag, Marktforschungsdaten von Apple vor Gericht zu verwenden, gab sie statt. » weiter