Hybridbereitstellung: Exchange 2016 mit Office 365 verbinden

von Thomas Joos

Um Exchange 2016 mit Office 365 zu einer Hybridkonfiguration zu verbinden, müssen Administratoren einige Vorbereitungen treffen. Microsoft unterstützt die Anbindung mit verschiedenen Tools, die bei der Einrichtung hilfreich zur Seite stehen. weiter

Exchange Server 2016 – Neuerungen und Installation

von Thomas Joos

Exchange 2016 verfügt über einige Neuerungen, weniger Serverrollen und lässt sich bereits jetzt umfassend nutzen. Die Installation ist über die grafische Oberfläche möglich, aber auch über PowerShell und Eingabeaufforderung. weiter

Office 2016 für Mac – das sind die Neuerungen

von Thomas Joos

Office 2016 für Mac bietet einige interessante Neuerungen an, vor allem für Profis. Die neue Version arbeitet optimal mit der Cloud und der Windows-Version von Office 2016 zusammen. weiter

Samsung Knox Suite: App-Verwaltung für Galaxy Tablets

von Thomas Joos

Mit Samsung Knox lassen sich Apps und die gespeicherten Daten auf Galaxy-Tablets optimal, einfach und sehr günstig absichern. Für kleine Unternehmen und Anwender bietet Samsung die Lösung auch kostenlos an. weiter

Office 2016: Funktionen für die Teamarbeit richtig nutzen

von Thomas Joos

Mit Office 2016 hat Microsoft die Teamarbeitsfunktionen deutlich erweitert. Zusätzliche Möglichkeiten bieten kostenlose Clouddienste wie Sway und Docs.com. Außerdem beinhaltet die neue Office-Suite eine verbesserte Integration von Skype for Business. weiter

MobileIron: Sichere Verwaltung von Android-Geräten

von Thomas Joos

In vielen Unternehmen nutzen Mitarbeiter ihre privaten mobilen Geräte. Unternehmen, die dieser Szenario erlauben, sollten sich Gedanken über eine leistungsfähige Enterprise Mobility Management Suite machen. Nur damit lassen sich Unternehmensdaten gegen nicht autorisierten Zugriff absichern. weiter

Windows Server Container-Host installieren und einrichten

von Thomas Joos

Mit Windows Server Container integriert Microsoft die Docker-Container-Technologie in Windows Server 2016. Die Installation und Einrichtung ist nicht ganz einfach, aber für jeden Administrator und Entwickler machbar. weiter

Docker und Windows Server 2016 – Das müssen Profis wissen

von Thomas Joos

Eine der Neuerungen, die Microsoft für Windows Server 2016 am meisten herausstellt, sind die Windows Server Container. Diese basieren auf der Plattform Docker. Microsoft arbeitet eng mit den Docker-Entwicklern zusammen, um deren Lösung als Windows Server Container und Hyper-V-Container in Windows Server 2016 zu integrieren. weiter

Windows Server 2016: Docker mit Windows

von Thomas Joos

Mit Windows Server Container integriert Microsoft die Docker-Technologie in sein Server-Betriebssystem. Damit lassen sich sichere Clouddienste und Webserver betreiben, die sehr schnell bereitgestellt werden können. weiter

Windows Server 2016 – Die Neuerungen in der Praxis

von Thomas Joos

Mit Windows Server 2016 bietet Microsoft erhebliche Neuerungen. Zudem hat Microsoft die verschiedenen Verwaltungswerkzeuge erweitert, neue Funktionen integriert und einige Bereiche deutlich überarbeitet, zum Beispiel die Installation eines Nano-Servers. weiter

Windows 10 im Business-Umfeld: Unterschiede zwischen Home, Pro und Enterprise

von Thomas Joos

Die meisten Firmen setzen auf Windows 10 Pro, wobei auch in der Enterprise-Edition einige interessante Funktionen enthalten sind, die der Pro-Edition fehlen. Für Schulen und Bildungseinrichtungen steht noch die Education Edition zur Verfügung. Diese bietet nahezu die gleichen Funktionen wie Windows 10 Enterprise. weiter

Cortana auf den Spuren von Siri und Google Now

von Thomas Joos

Microsoft integriert mit Cortana einen persönlichen Assistenten in Windows 10, der kontextabhängige und nutzerspezifische Informationen anzeigen kann. Anders als Siri und Google Now ist Cortana auch zur Nutzung in Unternehmen ausgelegt. weiter