Sony bringt 15-Millimeter-Digicam mit Vierfachzoom

Die T77 misst an ihrer dünnsten Stelle mit geschlossenem Objektivschutz 13,9 Millimeter

Mit den Cyber-shot-Modellen DSC-T77 und DSC-T700 bringt Sony ab September zwei dünne 10,1-Megapixel-Digicams auf den Markt. Die T77 soll nach Angaben des Herstellers die weltweit dünnste Digitalkamera mit einem vierfachen optischen Zoom und doppeltem Verwacklungsschutz sein. Die T700 bietet mit ihren 4 GByte internem Speicher Platz für bis zu 24.000 Fotos in VGA-Auflösung.

Die T77 misst 15 Millimeter, an ihrer dünnsten Stelle mit geschlossenem Objektivschutz 13,9 Millimeter. Die T700 misst 16,4 Millimeter. In beiden Modellen findet sich ein Carl-Zeiss-Vario-Tessar-Objektiv mit vierfachem optischen Zoom, dessen Brennweite im Vergleich zum Kleinbildformat von 35 bis 140 Millimeter reicht. Die T77 verfügt über ein 3-Zoll-Display, die T700 über einen 3,5-Zoll-Touchscreen.

Beide Cyber-shot-Modelle verbessern die Ergebnisse automatischer Aufnahmen durch Gesichts- und Motiverkennung. Die Gesichtserkennung unterscheidet zudem zwischen Kindern und Erwachsenen. Die Kameras erkennen auch, ob eine Person lächelt, und nehmen dann automatisch ein Bild auf. Zusätzlich verfügt die T77 über eine Anti-Blinzel-Automatik, die im Portraitmodus zwei Aufnahmen kurz hintereinander durchführt und automatisch das Bild mit geöffneten Augen speichert.

Die Cyber-shot T700 enthält eine Album-Funktion, die eine Sortierung nach Datum, Ereignis sowie Favoriten erlaubt und 16 verschiedene Hintergrundmotive bereitstellt. Außerdem lassen sich Bilder an externen Bildschirmen dank Full-HD-Wiedergabe und HD-Komponentenausgang in High Definition betrachten.

Die Digicams sind in den Farben Anthrazit, Kirschrot, Pink, Silber und Champagner erhältlich. Im Lieferumfang beider Digitalkameras enthalten sind der Lithium-Ionen Akku NP-BD1, der Ladeadapter BC-CSD, ein USB/AV-Systemkabel, eine Handschlaufe, ein Eingabestift und ein Softwarepaket. Die Cyber-shot DSC-T77 kostet 279 Euro, der Preis für die DSC-T700 beträgt 379 Euro.

Sony Cyber-shot DSC-T77


Sonys Cyber-shot DSC-T77 ist in fünf Farben erhältlich (Foto: Sony).

Themenseiten: Personal Tech, Sony Europe Limited; Zweigniederlassung Deutschland

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Sony bringt 15-Millimeter-Digicam mit Vierfachzoom

Kommentar hinzufügen
  • Am 8. August 2008 um 19:22 von rohrspatz

    sehr repräsentativ…
    "Die T700 bietet mit ihren 4 GByte internem Speicher Platz für bis zu 24.000 Fotos in VGA-Auflösung"

    Wieviele Bilder in Windows-Icon-Grösse würden denn drauf passen? oder wenn man Photos mit nur einem Pixel macht?
    Mensch das is ne 10 Megapixel-Kamera! Wen interessiert da die Kapazität in VGA-Auflösung!!!
    gruß
    rohrspatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *