Mozilla veröffentlicht Sicherheitsupdate für Thunderbird

Version 2.0.0.12 des E-Mail-Clients beseitigt fünf Schwachstellen

Die Mozilla Foundation hat Version 2.0.0.12 ihres E-Mail-Clients Thunderbird freigegeben. Das Update schließt insgesamt fünf Sicherheitslücken. Eine davon stufen die Entwickler als kritisch ein, da sie Angreifern aufgrund einer fehlerhaften Verarbeitung von MIME-Bodys das Einschleusen und Ausführen von Schadcode ermöglicht.

Ein weiterer Fix behebt einen schwerwiegenden Fehler bei der Verarbeitung von URIs. Die Directory-Traversal-Lücke hatte Mozilla vor gut zwei Wochen bereits in seinem Firefox-Browser geschlossen. Sie lässt sich ausnutzen, wenn Browser-Add-ons verwendet werden, die nicht als .jar-Archiv, sondern als so genannte Flat-Packages vorliegen.

Mit dem Update beseitigen die Entwickler zudem zwei weitere von Firefox bekannte Javascript-Schwachstellen, die als mittelschwer eingestuft wurden. Eine weniger gefährliche Sicherheitslücke, die mittels manipulierter BMP-Bilder das Auslesen von Speicherbereichen zulässt, wurde ebenfalls geschlossen. Weitere Details zu allen Schwachstellen liefert der offizielle Fehlerbericht von Mozilla.

Thunderbird 2.0.0.12 steht ab sofort für die Betriebssysteme Windows, Mac OS X und Linux zum kostenlosen Download bereit. Nutzer des E-Mail-Clients sollten das Update schnellstmöglich installieren.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

4 Kommentare zu Mozilla veröffentlicht Sicherheitsupdate für Thunderbird

Kommentar hinzufügen
  • Am 27. Februar 2008 um 21:32 von Johannes

    Fehlermeldung nach Update
    Nach dem Installieren des Sicherheitsupdate 2.0.0.12 findet Thunderbird keinen Zugang mehr zu den E-Mail-Konten. Es erscheint die Fehlermeldung "Zeitüberschreitung …" Woran kann das liegen?

    • Am 8. März 2008 um 19:27 von Carsten Dette

      AW: Fehlermeldung nach Update
      Geht mir genauso! Ich habe die gleiche Fehlermeldung. Ich kann nur jedem
      empfehlen den Sicherheits-Update noch nicht zu installieren!
      Benötige dringend einen Fix.

    • Am 8. März 2008 um 21:10 von Carsten

      AW: Fehlermeldung nach Update
      Ich habe (nach der Sicherung meines Profil-Ordners) die .12-Version deinstalliert und die .9-Version wieder installiert.
      Jetzt findet er den Mail-Server!

  • Am 2. Mai 2008 um 21:18 von Berta Suttner

    Thunderbirds neuestes Update verhindert Zugriff
    Thunderbirds neuestes Update verhindert Zugriff auf E-Mails (mittlere Kathastrophe, wenn das auch noch bei einem
    neuesten Update passiert. Meldung kommt
    mit ….Zeitüberschtreitung..
    Diese Manie mit ständig neuen Updates:
    Unter Optionen–erweitern x Updats nicht mehr zulassen (abhaken)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *