T-Online rüstet seine Zeit- und Volumentarife auf

Ab 1. Juli doppelte Leistung zum gleichen Preis

Der Provider T-Online rüstet seine Zeit- und Volumentarife auf. Die bislang enthaltenen Leistungen sollen verdoppelt werden, an der monatlichen Gebühr soll sich nichts ändern. Die neue Tarifstruktur soll am 1. Juli 2005 in Kraft treten.

Die Tarife „DSL 1500 MB“, „DSL 3000 MB“ und „DSL 6000 MB“ werden ab dem 1. Juli zu „DSL 3000 MB“, „DSL 6000 MB“ und „DSL 12000 MB“ und enthalten dann drei, sechs beziehungsweise 12 GByte Transfervolumen. Die Preise bleiben unverändert bei 9,95, 16,95 und 24,95 Euro.

Die Tarife „Surftime 30“ und „Surftime 60“ firmieren künftig unter „Surftime 60“ und „Surftime 120“ und bieten künftig für monatlich 9,95 Euro und 16,95 Euro 60 beziehungsweise 120 Stunden Internetzugang.

Der Preis für die kleinsten Zeit- und Volumentarife beträgt je 9,95 Euro, inzwischen gibt es jedoch zahlreiche Anbieter, die für weniger als zehn Euro eine Flatrate im Programm haben. So kostet beispielsweise die Flatrate der T-Online Billigmarke Congster noch bis zum 1. Mai 9,99 Euro.

Im Rahmen des Artikels „DSL-Preiskrieg: Flatrates für unter zehn Euro im Überblick“ stellt ZDNet diese Angebote vor.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu T-Online rüstet seine Zeit- und Volumentarife auf

Kommentar hinzufügen
  • Am 27. April 2005 um 17:31 von blubb

    scheibfehler
    "DSL 1200 MB" <– da fehlt eine null (:

    Anm. d. Red.: Danke!

  • Am 27. April 2005 um 21:57 von a

    Surftime 30 bzw. 60 sind nicht 30 oder 60 Minuten
    aber 30 (60) Stunden pro Monat!!!!!!!

    Anm. d. Red.: Danke!

  • Am 9. September 2005 um 21:05 von W. Schlappa

    Ab wann informiert T-Online
    Wenn mann die Angebotsseiten von T-Online liest, dann hat sich bis heute noch nichts geändert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *