Platz für Backup und Multimedia: Externe Festplatten im Test

Von 100 Gramm bis 400 GByte: Es gibt für jeden Einsatzzweck eine passende externe Festplatte. Egal ob als Depot für Filme und Musik oder für Backups des Notebooks auch unterwegs.

Aktuelle Rechner verfügen bereits standardmäßig über Festplatten mit einem Speichervolumen von 200 bis 250 GByte. Selbst in Notebooks werden mittlerweile HDDs mit Kapazitäten von bis 100 GByte verbaut. Das sollte für die meisten Anwender durchaus reichen, möchte man meinen. Dennoch ist die Nachfrage nach zusätzlichem Speicherplatz so groß wie nie zuvor. Das liegt vor allem an der zunehmenden Konvergenz von IT und Unterhaltungselektronik. Multimediale Inhalte wie Musik und Film werden auf diesem Weg über IT-Equipment für UE-Komponenten bereitgestellt.

Eine weitere treibende Kraft für den Absatz externer Festplatten ist das steigende Bewusstsein der Anwender für das regelmäßige Backup verbunden mit der einfachen Inbetriebnahme externer Festplatten. Dementsprechend breit ist auch das Angebot an externen HDD-Laufwerken unterschiedlichster Formfaktoren.

Themenseiten: Servers, Storage, Storage & Server

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Platz für Backup und Multimedia: Externe Festplatten im Test

Kommentar hinzufügen
  • Am 8. April 2005 um 23:14 von G. Friedel

    USB 2.0
    Habe ein acer-Minilaufwerk, alles bestens, es hängt an einem Dell-Notebook mit der neuen Stromspar-Technik (Pentium M ….) – das hat einen Nachteil: ein USB-Anschluß reicht nicht, da zuwenig Strom geliefert wird! Acer hat der kleinen Festplatte einen zweiten USB-Anschluß spendiert, jetzt bestetzt er beide USB-Anschlüsse des Notebook und läuft bestens. Nur kann man jetzt sonst nix anschließen es sei denn man trägt einen schweren aktiven Hub mit sich rum …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *