Festplatte duplizieren mit Hilfe einer Diskette

Mit Hilfe einer geeigneten Diskette und der richtigen Kabel können Sie alle Daten problemlos von einer Festplatte auf eine andere kopieren.

Beim Duplizieren einer Festplatte wird oft die Verwendung einer Imaging-Software, wie zum Beispiel Ghost von Symantec, und ein CD-R- oder CD-RW-Laufwerk bevorzugt. Was aber ist zu tun, wenn solche Ressourcen nicht zur Verfügung stehen und der Computer ein Einzelrechner ist?

Mit FAT16- und FAT32-Laufwerken ist dieses Verfahren möglich:

Das Szenario
Nehmen wir an, Sie besitzen einen Computer mit einer einzelnen 10-GB-Festplatte. Auf dieser Festplatte ist eine einzelne Partition und die Installation eines Windows-98-Systems enthalten. Sie möchten diese Festplatte durch eine neue 20-GB-Festplatte ersetzen, dabei aber den Verlust von Dateien oder Einstellungen vermeiden. Kurz, Sie benötigen eine Methode, um alle Daten von der alten auf die neue 20-GB-Festplatte zu kopieren, so dass Sie die Festplatten einfach austauschen können.

Erstellen einer bootfähigen Diskette
Zunächst müssen Sie eine bootfähige Diskette erstellen, auf der alle notwendigen Programme enthalten sind, um die neue 20-GB-Festplatte vorbereiten und die Daten kopieren zu können. Legen Sie eine Diskette in das Laufwerk ein und geben Sie an der Eingabeaufforderung in einer DOS-, Win 3.x oder Win 9.x-Umgebung folgende Befehle ein:

 FORMAT A: /S
C:
CDWINDOWSCOMMAND
COPY FDISK.* A:
COPY FORMAT.* A:
COPY XCOPY.* A:
EXIT

Bei diesen Befehlen wird vorausgesetzt, dass es sich um eine standardmäßige Windows-9.x-Installation handelt, bei der die aktuelle Festplatte mit dem Buchstaben C: bezeichnet ist. Möglicherweise müssen Sie die obigen Befehle entsprechend dem Buchstaben Ihrer Festplatte und dem tatsächlichen Speicherort der Befehle FDISK, FORMAT und XCOPY ändern. Die Diskette, die Sie auf diese Weise erstellen, ist eine bootfähige Diskette, die Sie für die Dateiübertragung verwenden werden.

Themenseiten: Security-Praxis

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Festplatte duplizieren mit Hilfe einer Diskette

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *