Der neue Plus-PC: WLAN und Multimedia für 999 Euro?

Ab 24. Februar 2003 verkauft der Discounter Plus wieder einen PC. Der PCVO ...

Ab 24. Februar 2003 verkauft der Discounter Plus wieder einen PC. Der PCVO von MBO wird 999 kosten. ZDNet hat ihn mit einem typischen, gleich teuren Kaufhaus-PC von Sony verglichen.

Die beiden 999-Euro-PCs verfolgen unterschiedliche Konzepte. Während Sony ein älteres Mainboard verbaut, aber versucht, die Ausstattung konstant auf leicht überdurchschnittlichem Niveau zu halten, kontrastierte das leistungsstarke Mainboard, die 120-GByte-Festplatte und das viele Zubehör des Plus-Rechners mit einem Noname-Laufwerk und einer MX-Grafikkarte, die nun wirklich nicht mehr aktuell ist.

Das etwas unausgewogene Plus-System kann damit Grundlage eines High-End-Rechners sein, der durch kleine Ergänzungen über Jahre auf einem hohen Leistungsstand gehalten werden kann. Das Board mit AGP 8X und Zutaten wie Wireless LAN oder Surround-Sound-Ausgänge, aber auch die Funktastatur und -maus, sind eine hervorragende Basis.

Der Sony-Rechner dagegen ist der bessere Volks-PC im eigentlichen Sinne. Hier bekommt man für 999 Euro ein System, das nicht mehr groß ergänzt werden kann. Dafür bietet es hochwertige optische Laufwerke, eine mit 60 GByte immer noch ausreichende Festplatte, ein ansprechendes, wohnzimmergerechtes Design und mit Staroffice plus Photoshop Elements ebenfalls ein gutes Software-Paket. Auch demonstriert Sony durch ein bereits aufgespieltes Service Pack 1 für XP den Willen, Anfängern und Laien den Umgang mit dem Rechner zu erleichtern.

Tabellarisch stellen sich die jeweiligen Stärken wie folgt dar:

System Sony Vaio RX513 Plus-PC (MBO PCVO)
Chipsatz Nvidia Nforce 220 Nvidia Nforce2
Grafik-System Nvidia Geforce4 Ti4200 Nvidia Geforce4 MX 440
Vorteile benutzerfreundlicher bessere Ausstattung (Anschlüsse, WLAN, digitaler Sound)
deutlich stärkere Grafik aufrüstbar und zukunftssicher
etwas leiser etwas schneller bei Anwendungen

Kurz gefasst kann man sagen: Der PCVO bei Plus ist eine Basis für engagierte Nutzer, der Sony-Rechner ein PC für Leute, die ein problemloses, vielseitiges System für Zuhause wollen.

Die ausführlichen Benchmark-Ergebnisse, technische Daten, eine detaillierte Bewertung und Kommentare zu allen Besonderheiten beider PC-Systeme bieten wie immer die beiden Testberichte.

Themenseiten: Client & Desktop

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Der neue Plus-PC: WLAN und Multimedia für 999 Euro?

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *