VLC Mediaplayer unterstützt jetzt 360-Grad-Videos

von Anja Schmoll-Trautmann

Die Technical Preview des VLC-Players erlaubt nun auch die Wiedergabe von 360-Grad-Videos. Das Features soll künftig auch für mobile Anwendungen verfügbar sein. Auch die Unterstüzung von VR-Headsets ist geplant. weiter

VideoLAN veröffentlicht VLC Media Player für Apple TV

von Björn Greif

Er unterstützt deutlich mehr Formate als die in tvOS integrierte Wiedergabe-Software. Außerdem lässt sich die Wiedergabegeschwindigkeit regulieren und Nutzer haben Zugriff auf Kapitel, mehrere Tonspuren sowie Untertitel. "Remote Playback" erlaubt das Übertragen von Videos aus einem Browser. weiter

VideoLAN macht VLC Media Player für Chrome OS verfügbar

von Björn Greif

Es nutzt dazu Googles App Runtime for Chrome (ARC), mit dem sich Android-Apps in einer Virtuellen Maschine unter Chrome OS ausführen lassen. Der VLC Media Player unterstützt deutlich mehr Formate als die in das Betriebssystem integrierte Wiedergabe-Software. Es steht zum kostenlosen Download bereit. weiter

VLC Media Player kehrt auf iOS-Geräte zurück

von Kai Schmerer

Aus bisher unbekannten Gründen verschwand der Medienabspieler im Herbst aus dem App Store. Die neue Version 2.4.0 unterstützt iOS 8 und 64-Bit. Auch für Windows Phone soll VLC bald erscheinen. weiter

Final von VLC Media Player für Android verfügbar

von Björn Greif

Wie die Desktop-Versionen spielt auch die mobile Ausgabe alle gängigen Medienformate ab. Audio- und Videodateien werden in einer durchsuchbaren Medienbibliothek zusammengefasst. Es gibt auch Unterstützung für Untertitel, mehrere Tonspuren, DVD-ISOs und Netzwerk-Streaming. weiter

VLC Media Player 2.1.0 bringt neuen Audio-Core

von Björn Greif

Die jüngste Ausgabe der Wiedergabe-Software erweitert auch die Video-Hardwarebschleunigung. Insgesamt wurden rund 1000 Fehler der Vorversionen korrigiert. Außer für Windows, Mac OS und Linux liegt das Programm für Android und iOS vor. weiter

VLC Media Player kehrt auf iOS-Geräte zurück

von Björn Greif

Die komplett neu entwickelte Version 2.0 liefert die bekannte Oberfläche und zahlreiche neue Funktionen. Beispielsweise unterstützt sie Apples Retina-Displays und das Streamen von Inhalten via AirPlay. Den ursprünglichen VLC Media Player hatte Apple 2011 aus dem App Store verbannt. weiter

VLC Media Player 2.0.5 verbessert Stabilität und Mac-Oberfläche

von Björn Greif

Beispielsweise wurden diverse Absturzprobleme mit dem Untertitel-Demuxer behoben. Insgesamt haben die Entwickler rund 100 Bugs beseitigt. Für die Windows-8-Version sind auf Kickstarter bisher 25.000 der anvisierten 40.000 Pfund an Spenden zusammengekommen. weiter

VLC Media Player 2.0.4 bringt Support für Audiocodec Opus

von Björn Greif

Zudem verbessert das Update unter anderem die Wiedergabe von Blu-rays, DVDs, HLS sowie von Youtube oder Vimeo. Insgesamt wurden rund 100 Bugs beseitigt. Die Software unterstützt jetzt auch hochauflösende Bildschirme wie Apples Retina-Display. weiter

Erste Beta des VLC Media Player für Android verfügbar

von Björn Greif

Sie bietet nahezu denselben Funktionsumfang wie die Desktop-Versionen. Dazu gehören eine durchsuchbare Medienbibliothek, Untertitel-Support und Netzwerk-Streaming. Zur Nutzung wird Android 2.1 und eine ARM-CPU benötigt. weiter

VLC Media Player 2.0.1 beseitigt Fehler und Sicherheitslücken

von Björn Greif

Insgesamt haben die Entwickler über 120 Bugs ausgemerzt. Zwei kritische Schwachstellen ermöglichten das Ausführen von Schadcode. Neu sind Unterstützung für MxPEG-Dateien und Blu-ray-Menüs sowie erweiterte Optionen unter Mac OS X. weiter

VLC Media Player 2.0 steht zum Download bereit

von Björn Greif

Die Final liegt für Windows, Mac OS und Linux vor. Sie bringt eine neue Oberfläche unter Mac OS, experimentelle Blu-ray-Unterstützung und skalierbare Untertitel. Außerdem gibt es einen Lizenzwechsel von GPL auf LGPL. weiter

VideoLAN-Entwickler warnt vor verseuchten Downloads

von Michael Gottschalk und Ryan Naraine

Der VLC-Entwickler Ludovic Fauvet hat eine Liste von Firmen und Webseiten veröffentlicht, die den Open-Source-Player mit Ad- und Spyware anbieten. Er empfiehlt Anwendern, die Software nur von der offiziellen Projekt-Webseite herunterzuladen. weiter

VLC Media Player 1.1.9 schließt zwei Sicherheitslücken

von Björn Greif

Angreifer konnten Fehler in den Modulen libmp4 und libmod ausnutzen, um Schadcode einzuschleusen. Dafür mussten Nutzer nur manipulierte MP4- oder S3M-Dateien öffnen. Das Update verbessert auch Benutzeroberfläche und Lokalisation. weiter