Oracle-CEO sagt Montag im TomorrowNow-Prozess aus

von Anita Klingler und Sam Diaz

Larry Ellison sollte bereits heute in den Zeugenstand treten. Er pocht weiterhin darauf, dass das Gericht den neuen HP-CEO Léo Apotheker vorlädt. Im Prozess stehen längst nicht mehr Urheberrechtsverletzungen von TomorrowNow und SAP im Mittelpunkt. weiter

TomorrowNow-Prozess: SAP zahlt Oracle 120 Millionen

von Anita Klingler

Im Gegenzug verzichtet Oracle darauf, Strafzahlungen zu fordern. Die richterliche Zustimmung ist noch nicht erfolgt. Drohende Strafzahlungen machen jedoch nur einen Teil des Prozessgegenstands aus. weiter

SAP übernimmt Verantwortung für Rechtsverstöße von TomorrowNow

von Larry Dignan und Stefan Beiersmann

Ein Vorschlag des Walldorfer Softwarekonzerns sieht eine Begrenzung des Prozesses auf die Ermittlung der Schadenersatzhöhe vor. Das soll den Rechtsstreit abkürzen. Die bisherige Forderung Oracles über eine Milliarde Dollar hält SAP für überhöht. weiter