Sicherheit

Ransomware Hakbit greift deutsche User an

von Dr. Jakob Jung

Cyberkriminelle wollen deutsche Anwender erpressen und versenden dabei mit Schadsoftware infizierte Excel-Dateien als angebliche Rechnungen aus dem Hause 1&1 sowie vermeintliche Steuerrückzahlungen. weiter

Hacker verstecken Schadcode in gefälschten Windows-Fehlerberichten

von Stefan Beiersmann

Der Code liegt dort als Hexadezimalwerte vor. Sie lassen sich in ASCII-Zeichen umwandeln, aus denen sich schließlich ein Skript ergibt. Die Cyberkriminellen setzen zudem Kopien von legitimen Windows-Anwendungen ein, um letztendlich Informationen über das System zu sammeln. weiter

AWS wehrt Rekordattacke ab

von Dr. Jakob Jung

Amazon hat mit seinem AWS Shield-Service den größten jemals aufgezeichneten DDoS-Angriff verhindert: Mitte Februar 2020 fand eine Attacke mit 2,3 Tbps statt. weiter

Gefälschte 1&1 Rechnungen im Umlauf

von Dr. Jakob Jung

Eine umfangreiche Phishing-Kampagne richtet sich gezielt gegen deutsche Unternehmen. Diese Angriffe nutzen gefälschte Rechnungen, die angeblich von 1&1 stammen, um einen Remote Access Trojaners zu installieren. weiter

ESET: Cyberangriffe gegen Luftfahrt- und Rüstungsunternehmen

von Dr. Jakob Jung

ESET Forscher haben gezielte Angriffe auf Konzerne in der Luftfahrt und Rüstungsbranche in Europa und den USA aufgedeckt. Die Hacker verkleideten sich als Personalverantwortliche und nahmen über gefälschte Stellenangebote Kontakt mit ihren Opfern auf. weiter

Web-Skimming-Attacken auf Intersport und Claire‘s

von Dr. Jakob Jung

Hacker sind mittels Web-Skimming-Angriffen in die Web-Shops von zwei der größten Einzelhandelsketten der Welt eingebrochen, den Heilbronner Sportartikelhändler Intersport sowie den Modeaccessoire-Anbieter Claire‘s. weiter

it-sa 2020 fällt aus

von Dr. Jakob Jung

Die Nürnberger Sicherheitsmesse it-sa wird aufgrund der aktuellen Situation dieses Jahr durch die digitale Plattform it-sa 365 ersetzt. weiter

eBay-Manager wegen Cyberstalking angeklagt

von Dr. Jakob Jung

Sechs ehemalige eBay-Manager schickten angeblich lebende Kakerlaken und eine blutige Schweinemaske an den Herausgeber eines Online-Newsletters. Das US-Justizministerium hat Anklage erhoben. weiter

Stalkerware: Erkennungsraten durch Sicherheitsanwendungen nehmen zu

von Stefan Beiersmann

Eine Studie untersucht die Erkennungsraten unter Android und Windows. Sicherheitsanwendungen für beide Betriebssysteme warnen inzwischen vor deutlich mehr Stalkerware-Varianten als noch im November 2019. Unter Windows bringen es einige Apps sogar auf 100 Prozent. weiter

Studie: Vier von fünf Unternehmen wurden 2019 Opfer von DNS-Angriffen

von Stefan Beiersmann

Die Zahl der Angriffe pro Unternehmen nimmt gegenüber 2018 leicht zu. Dafür sinkt die zahl der betroffenen Firmen und auch die Kosten pro Angriff gehen leicht zurück. Opfer beklagen je nach Branche Störungen bei Cloud-Diensten oder gar den Ausfall von Anwendungen und Produktionsanlagen. weiter

Honda bestätigt Cyberangriff auf sein Netzwerk

von Stefan Beiersmann

Die Attacke legt Teile der Produktion außerhalb Japans lahm. Auch Kundenservice und Finanzdienstleistungen von Honda sind zwischenzeitlich nicht verfügbar. Der Autobauer betont, dass keine Daten kompromittiert wurden. weiter

20 Jahre Ransomware-Angriffe: LoveBug hat Malware für immer verändert

von Mark Nutt

In diesem Monat vor 20 Jahren hat ein Student auf den Philippinen einen Computervirus programmiert und die Welt der Cybersicherheit für immer verändert. Das Schadprogramm hat Millionen von Computern gekapert und den Anstoß für die milliardenschwere Industrie der Cyberkriminellen gegeben. Was ist seitdem passiert und mit welchen Cybertücken müssen CIOs in Zukunft rechnen? weiter

QNAP-Netzwerkspeicher erneut Ziel von Ransomware-Angriffen

von Stefan Beiersmann

Hacker nutzen offenbar vor Kurzem veröffentlichte Sicherheitslücken. Für die neue Version ihrer Ransomware ist bisher kein Entschlüsselungstool vorhanden. Nutzer von QNAP-Netzwerkspeichern sollten unverzüglich die verfügbaren Sicherheitspatches installieren. weiter

Hacker veröffentlicht Datenbank von Dark-Web-Hoster

von Stefan Beiersmann

Sie stammt aus einem Angriff von Mitte März auf Daniel's Hosting. Frei verfügbar sind nun persönliche Daten von Betreibern von Darknet-Websites und deren Besuchern. Den Dark-Web-Hoster gibt es bereits seit Ende März nicht mehr. weiter

Joomla meldet Datenverlust

von Stefan Beiersmann

Ein Mitarbeiter des Unternehmens speichert ein Backup ungesichert auf AWS S3. Es handelt sich um eine Datensicherung des Portals Joomla Resources Directory. Unter anderem sind IP-Adressen und verschlüsselte Passwörter vorübergehend für jedermann zugänglich. weiter

Lookout: Mobiles Phishing in Unternehmen nimmt deutlich zu

von Stefan Beiersmann

Die Häufigkeitsrate steigt in Unternehmen im ersten Quartal um mehr als 37 Prozent. Mobiles Phishing ist laut Lookout ein weltweites Problem. Smartphones bieten über Messaging- und Social-Media-Apps eine größere Angriffsfläche als ein PC, auf dem in dem in erster Linie nur E-Mail genutzt wird. Autor: weiter