Colt Technology Services und Equinix besiegeln Partnerschaft

von Peter Marwan

Durch die Verbindung mit dem Equinix Cloud Exchange baut Colt sein Ökosystem aus. Colt-Kunden können nun über fünfzig Cloud Service Provider nutzen und profitieren von schnellen Verbindungen zu den Rechenzentren von Equinix in wichtigen Ballungsräumen. weiter

iPhone 8: Apple HomePod-Firmware enthüllt Details

von Stefan Beiersmann

Im Code finden sich Hinweise auf die Gesichtserkennung. Eine schematische Darstellung zeigt zudem ein iPhone mit nahezu rahmenlosem Display und ohne Home-Button. Die Skizze bestätigt frühere Gerüchte zum iPhone 8. weiter

Technische Details des Galaxy S8 Active durchgesickert

von Stefan Beiersmann

Die Ruggedized-Variante des Galaxy S8 erfüllt den Militärstandard MIL-STD-810G. Sie verzichtet dafür auf das seitlich abgerundete Display sowie eine Gehäuserückseite aus Glas. Im inneren steckt ein größerer Akku und ansonsten die Technik des Galaxy S8. weiter

Apple entfernt VPN-Apps aus chinesischem App Store

von Stefan Beiersmann

China schreibt seit Kurzem Lizenzen für VPN-Apps vor. Laut Apple verstoßen die jetzt entfernten Apps gegen diese Regel. Der Entwickler einer VPN-App wirft dem Unternehmen aus Cupertino vor, die Zensur in China zu unterstützen. weiter

Wikileaks macht 3 CIA-Hackingtools für Mac OS X und Linux öffentlich

von Stefan Beiersmann

SeaPea ist ein Rootkit für Mac OS X 10.6 und 10.7. Ein Achilles genanntes Tool kann zudem offenbar Trojaner in Installationsdateien von Anwendungen für Mac OS X verstecken. Die CIA verfügt auch über ein Malware-Tool für ältere Linux-Versionen, das ausgehende E-Mails und Dateien ausspäht. weiter

LibreOffice 5.4 unterstützt OpenPGP zum Signieren von ODF-Dokumenten

von Bernd Kling

Es handelt sich um das letzte große Update der Versionsreihe 5.x. Writer, Calc und Impress erhalten neue Funktionen. Ein vereinfachter Dateiaufbau verbessert die Interoperabilität. Das Layout von LibreOffice Online passt sich der Displaygröße von Mobilgeräten an. weiter

Amazon Web Services: Einnahmen steigen um 42 Prozent

von Bernd Kling

Die Cloudsparte AWS allein sorgt im zweiten Quartal für einen Nettogewinn von 916 Millionen Dollar. Der Gewinn des gesamten Unternehmens bricht allerdings um 77 Prozent ein und verfehlt die Erwartungen. Für das laufende dritte Quartal warnt Amazon vor einem Verlust von bis zu 400 Millionen Dollar. weiter

Cancom: HPE Synergy als Basis für das Rechenzentrum von morgen

von Kai Schmerer

Das Münchner Systemhaus vermarktet nicht nur als langjähriger Partner von HPE die als Composable Infrastructure bezeichnete Architektur, sondern setzt sie selbst auch ein. „Wir wollen der Schuster mit den guten Schuhen sein. Was wir verkaufen, wollen wir auch leben“, sagt Rudolf Hotter, COO bei Cancom. weiter

Microsoft gibt Windows 10 Creators Update für Unternehmen frei

von Stefan Beiersmann

Ab sofort erfolgt die Verteilung von Windows 10 Version 1703 an alle kompatiblen Geräte. Microsoft ersetzt den Current Branch und Current Branch für Business zudem durch den Semi-Annual Channel. Über ihn sollen Verbraucher und Unternehmen künftig halbjährlich neue Funktionsupdates erhalten. weiter

Intel übertrifft Erwartungen im zweiten Quartal und hebt Prognose an

von Stefan Beiersmann

Der Nettogewinn steigt um 111 Prozent auf 2,8 Milliarden Dollar. Seinen Umsatz erhöht Intel um 9 Prozent auf 14,8 Milliarden Dollar. Die Prognose für den Jahresumsatz liegt nun bei bis zu 61,8 Milliarden Dollar, bis zu 1,8 Milliarden Dollar mehr als vor drei Monaten. weiter

Parallels Mac Management 6 für Microsoft SCCM verfügbar

von Stefan Beiersmann

Die Managementlösung erlaubt die Verwaltung von PCs und Macs unter einer einheitlichen Oberfläche. Neu ist eine Funktion für das Sperren und Löschen von Macs aus der Ferne. Auch die Überwachung von Macs und die Bereitstellung von Softwarepaketen wurden verbessert. weiter

Mitarbeiterüberwachung: Bundesarbeitsgericht verbietet Einsatz von Keyloggern

von Stefan Beiersmann

Es bestätigt die Entscheidung der Vorinstanzen. Eine wie im vorliegenden Fall Sammlung "ins Blaue hinein" verstößt gegen das Bundesdatenschutzgesetz. Unter Umständen kann ein Keylogger jedoch erlaubt sein, wenn ein begründeter Verdacht einer Straftat oder schwerwiegenden Pflichtverletzung besteht. weiter