Chaos Computer Club zeigt Bundesregierung wegen Beihilfe zu Spionage an

von Florian Kalenda

Ebenfalls angezeigt wurden die Präsidenten von MAD, BND und Verfassungsschutz. Ein CCC-Jurist sagt: "Es ist bedauerlich, dass gegen die Verantwortlichen und die Umstände ihrer Straftaten nicht längst ermittelt wurde." Das Ausspähen geschieht nach Darstellung der Kläger schließlich "vor aller Augen". weiter

Hacker stehlen Daten von 800.000 Orange-Kunden

von Florian Kalenda

Das sind drei Prozent der Kundschaft des französischen Netzbetreibers. Anschließend wurde der Vorfall bemerkt und die Seite "Mein Konto" vorläufig unzugänglich gemacht, weshalb die Beute nicht größer ausfiel. Orange vermutet, dass die Daten als Basis einer Phishing-Kampagne dienen sollen. weiter

Vorstellung des „HTC One 2“ erfolgt angeblich erst Ende März

von Björn Greif

Die offizielle Präsentation soll in New York stattfinden. Das berichtet das für seine meist zuverlässigen Vorabinformationen bekannte Twitter-Konto @evleaks. Ursprünglich waren Beobachter davon ausgegangen, dass HTC den One-Nachfolger Ende Februar auf dem MWC vorstellen wird. weiter

Facebook in Zahlen

von Peter Marwan

Facebook feiert am 4. Februar 2014 sein zehnjähriges Bestehen. Anlässlich dieses Ereignisses blickt ZDNet auf Zahlen rund um das Soziale Netzwerk. weiter

Vorabversion von Windows 8.1 Update 1 durchgesickert

von Florian Kalenda

Anwendungen lassen sich wieder aus der Taskleiste heraus starten. Für Modern-UI-Programme gibt es eine neue Leiste mit Optionen wie schließen, minimieren oder nebeneinander arrangieren. Auch der Startbildschirm wurde um Zusatzfunktionen für Mausnutzer erweitert. weiter

Daumen hoch: Linus Torvalds lobt Nvidias jüngstes Linux-Engagement

von Björn Greif

Vor anderthalb Jahren zeigte der Linux-Erfinder dem GPU-Hersteller wegen seines mangelnden Linux-Supports noch den Stinkefinger. Jetzt hat Nvidia einen wichtigen Beitrag zum freien Geforce-Treiber Nouveau geleistet. Dieser unterstützt nun Nvidias jüngsten Mobilchip Tegra K1. weiter

Cyanogen aktualisiert CM 10.2 auf Basis von Jelly Bean letztmals

von Florian Kalenda

Version 10.2.1 gilt als Wartungsrelease. Die Liste unterstützter Geräte ist auf etwa 40 gestiegen. Kein Update gibt es allerdings für die internationale Version des Samsung Galaxy S2. Die bisher gebundenen Ressourcen werden nun für CM 11 frei, das auf Android 4.4 KitKat basiert. weiter

Zehn Jahre Facebook

von Andre Borbe

Zehn Jahre nach seiner Gründung ist Facebook ein Phänomen: Kein Online-Projekt hat so viele Fans, keines jedoch auch so viele Gegner. ZDNet vollzieht in einer Bildergalerie die Entwicklung des Sozialen Netzwerks nach. weiter

Browserhersteller einigen sich auf Standard für hochauflösende Bildschirme

von Florian Kalenda

Er basiert auf Apples srcset. Google hat seinen Gegenentwurf src-N wegen allzu großer Widerstände aufgegeben und Unterstützung von srcset zu einer dauerhaften Funktion in Chrome erklärt. Einige Ideen aus src-N wurden allerdings in den Kompromiss der Responsive Images Community Group der WhatWG aufgenommen. weiter

Microsoft stellt Formular-Software InfoPath ein

von Björn Greif

Stattdessen will es neue Formulartechniken für SharePoint, Access und Word entwickeln. InfoPath Forms Services für Office 365 wird aber weiterhin gepflegt. Der erweiterte Support für InfoPath 2013 und InfoPath Forms Services für SharePoint Server 2013 läuft noch bis April 2023. weiter

Bericht: Yahoo forscht wieder zu Such-Algorithmen

von Florian Kalenda

Laut Recode laufen zwei Forschungsprojekte mit hoher Priorität. In einem geht es um algorithmische Suche, im anderen um Suchwerbung. Zu den beteiligten Managern gehört Mobile-Chef Adam Cahan - eine reine Websuche ist also wohl nicht geplant. Yahoos Suchabkommen mit Microsoft läuft theoretisch noch bis 2019. weiter

Google erleichtert Zurücksetzen unerwünscht geänderter Chrome-Optionen

von Björn Greif

Künftig weist der Browser Windows-Nutzer mit einem Pop-up-Fenster darauf hin, wenn Malware eventuell die Einstellungen verändert hat. Anwender können sie dann mit einem Klick in den Werkszustand zurückversetzen. Dabei werden alle Erweiterungen, Themen und Chrome-Apps deaktviert. weiter

Apple entwickelt angeblich mobile Medizin-App

von Florian Kalenda

Sie könnte gegen Ende 2014 auf der Uhr iWatch zum Einsatz kommen. Apple ist diesbezüglich im Gespräch mit der Medizinbehörde Food and Drug Administration. Aber auch für iOS 8 ist angeblich ein Schwerpunkt Medizin und FItness samt einer App namens "Healthbook" geplant. weiter

Mozilla vereinfacht Firefox-Synchronisation

von Björn Greif

Bisher müssen Nutzer einen Pairing-Code eingeben, um Lesezeichen, offene Tabs und Passwörter zwischen zwei Geräten abzugleichen. Künftig bietet Mozilla Firefox-Konten an, sodass die Synchronisation durch Eingabe von Nutzername und Passwort möglich ist. Mit der jüngsten Nightly-Version lässt sich dies bereits testen. weiter

Betriebssystemmarkt: Windows 8.1 überholt Vista

von Stefan Beiersmann

Windows 8 und 8.1 zusammen liegen laut Net Applications aber weiterhin deutlich hinter Windows XP. Das gut zwölf Jahre alte OS steigert seinen Marktanteil im Januar auf 29,23 Prozent. Der Anteil von Windows 7 hingegen stagniert bei 47,5 Prozent. weiter